Schulstart nach Corona-Pause

Schulstart in Heilbronn - welche Hygieneregeln müssen Schüler ab Montag beachten? 

Coronavirus: Hygienekonzept an Heilbronner Schulen steht - was müssen Schüler ab Montag beachten?
+
Auch in Heilbronner Schulen (Symbolbild) gelten ab Montag strenge Hygienemaßnahmen. echo24.de fasst zusammen, was Schüler beachten müssen.

Nach über vier Wochen Homeschooling startet ab Montag teilweise der Unterricht in Heilbronns Schulen. echo24.de fasst für euch zusammen, welche Hygieneregeln ab Montag auf die Schüler und Lehrer zukommen.

Heilbronn - Nach über vier Wochen Corona-Pause ist es so weit - die ersten Schüler in Heilbronn dürfen ab Montag, 4. Mai, wieder am Unterricht vor Ort teilnehmen. Um die Schüler und Lehrkräfte bestmöglich vor einer möglichen Coronavirus-Infektion zu schützen, gibt es an jeder Schule ein Hygienekonzept, erklärt die Stadt. Konkret werden Waschbecken mit Seife und Papiertüchern ausgestattet und Markierungen in Zimmern und Fluren erinnern die Schüler an die Abstandsregeln. Und auch an die allgemeine Maskenpflicht in Baden-Württemberg* müssen sich die Schüler halten, wenn sie mit Bus und Bahn zur Schule kommen. Im Klassenzimmer selber ist das Tragen von einem Mundschutz freiwillig, da hier ein Mindestabstand von 1,50 Metern eingehalten werden kann. Ein Namensschild am Tisch legt zudem  genau fest, wo genau der Schüler sitzt.  Und wie die neuen Hygienemaßnahmen in der Praxis aussehen, erklärt eine Schulleiterin aus Heilbronn im echo24.de-Artikel*, der sich mit den neuen Hygieneregeln an Schulen* befasst.   

*echo24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare