Auf der A 60

Wiesbadener fährt völlig unbekleidet Auto - doch das war noch nicht das Schlimmste

Ein Wiesbadener ist in der Nacht zum Sonntag völlig unbekleidet Auto gefahren - und hat einen Polizeieinsatz in Rheinland-Pfalz ausgelöst. Doch der Mann tat noch etwas Schlimmeres.

Hechtsheim - Ein Exhibitionist am Steuer hat in der Nacht zum Sonntag einen Polizeieinsatz in Rheinland-Pfalz ausgelöst. Nach Angaben der Mainzer Polizei wurde die Polizeiautobahnstation Heidesheim gegen 6.00 Uhr über einen Mann informiert, der kurz zuvor nackt mit seinem Auto auf der A 61 unterwegs war. Zu allem Überfluss onanierte er zudem und soll und einen Niederländer belästigt haben.

Polizisten konnten den 27-jährigen Wiesbadener wenig später an der A 60 bei Hechtsheim anhalten. Eine plausible Erklärung für sein Verhalten konnte der Nackte den Beamten nicht geben. Den Wiesbadener erwartet nun eine Strafanzeige.

Lesen Sie außerdem: Surfer geht plötzlich unter: Hai zerfleischt Bein von Mann

AFP

Rubriklistenbild: © dpa / Sven Hoppe (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare