Mehr als ein Promille im Blut

Betrunkener setzt Auto gegen Baumgruppe - zwei Schwerverletzte

Medebach. Ein betrunkener 29-Jähriger ist am Mittwochabend mit seinem Auto in Medebach in eine Baumgruppe gekracht. Der Mann sowie sein 21-jähriger Beifahrer wurden dabei schwer verletzt.
Betrunkener setzt Auto gegen Baumgruppe - zwei Schwerverletzte
Henne-Ruhr-Markt (heruM) öffnet seine Pforten für alle Kunden
Henne-Ruhr-Markt (heruM) öffnet seine Pforten für alle Kunden
PEFC Deutschland überprüft Waldinteressenten in Küstelberg
PEFC Deutschland überprüft Waldinteressenten in Küstelberg
Einsatz auf der A445: Pkw brennt komplett aus
Einsatz auf der A445: Pkw brennt komplett aus
Meschede

Eröffnung des Henne-Ruhr-Markt (heruM) in Meschede

Eröffnung des Henne-Ruhr-Markt (heruM) in Meschede
Meschede

Eröffnung der Stadthalle in Meschede

Eröffnung der Stadthalle in Meschede

Lokalmeldungen

Technische Dienste Arnsberg setzen auf Elektromobilität

Arnsberg. Regierungspräsident Hans-Josef Vogel überreichte in dieser Woche zwei Förderbescheide in Gesamthöhe von 66.920 Euro an Rainer Schörnich, Betriebsleiter der Technischen Dienste der Stadt Arnsberg.
Technische Dienste Arnsberg setzen auf Elektromobilität

Ökumenisches Team setzt die ersten beiden Highlights

Sundern. Schritte aufeinander zu gehen die Evangelische Kirchengemeinde Sundern und der Pastorale Raum Sundern. In einer Meinungsumfrage hatten die Katholiken das große Bedürfnis nach mehr Ökumene geäußert. Den Impuls haben die Hauptamtlichen der …
Ökumenisches Team setzt die ersten beiden Highlights

Unternehmen werben für Erweiterung des Höinger Industriegebietes  

Höingen - Die geplanten Erweiterungen des Industriegebietes Höingen um 4 Hektar in nördlicher Richtung sowie um 11 Hektar an der Biogasanlage sind aus Sicht der Industrie notwendig.
Unternehmen werben für Erweiterung des Höinger Industriegebietes  

Kleinanzeigen

Klein­anzeigen aus dem Sauerland­Kurier.

Blaulicht

Betrunkener setzt Auto gegen Baumgruppe - zwei Schwerverletzte
Betrunkener setzt Auto gegen Baumgruppe - zwei Schwerverletzte
Einsatz auf der A445: Pkw brennt komplett aus
Einsatz auf der A445: Pkw brennt komplett aus
Fünf Häuser und drei Autos beschmiert: Polizei sucht Farbschmierer
Fünf Häuser und drei Autos beschmiert: Polizei sucht Farbschmierer
16-Jährige soll sexuell belästigt worden sein - Mädchen schlägt Täter in die Flucht
16-Jährige soll sexuell belästigt worden sein - Mädchen schlägt Täter in die Flucht
Marihuana-Geruch am Kindergarten: Polizei "schnüffelt" sich zu Plantage
Marihuana-Geruch am Kindergarten: Polizei "schnüffelt" sich zu Plantage
Betrunkene Karnevalistin (66) beleidigt Bahnmitarbeiter und tritt Polizisten
Betrunkene Karnevalistin (66) beleidigt Bahnmitarbeiter und tritt Polizisten

Weitere Meldungen

TuS Niederense erhält Zuschüsse für Maßnahmen am Sportheim  

Bremen - „Grünes Licht“ für zwei Vorhaben im Sportheim des TuS Niederense am Heuerwerth hat der Sportausschuss am Dienstagabend gegeben.
TuS Niederense erhält Zuschüsse für Maßnahmen am Sportheim  

Freier Eintritt für Kettler-Mitarbeiter beim "Weihnachtssingen auf Haus Füchten" 

Parsit - Kettler-Mitarbeiter haben freien Eintritt beim dritten "Weihnachtssingen auf Haus Füchten" am 16. Dezember.
Freier Eintritt für Kettler-Mitarbeiter beim "Weihnachtssingen auf Haus Füchten" 

Vorfreude auf TV-Auftritt: Vokalensemble „Abgestimmt“ gibt erstes Konzert

Bigge. Gäbe es ein Gute-Laune-Barometer, hätte es beim Konzert des Olsberger Vokalensembles „Abgestimmt“ ganz bestimmt weit ausgeschlagen. Sowohl die Gastgeberinnen von „Abgestimmt“ wie auch ihre Mitstreiter des MGVchen Velmede versprühten ihre …
Vorfreude auf TV-Auftritt: Vokalensemble „Abgestimmt“ gibt erstes Konzert

90 Jahre Kolping Eslohe

Eslohe. „Anfangen ist oft das Schwerste, treu bleiben das Beste“ – Dieses Zitat Adolf Kolpings haben sich die Mitglieder der Kolpingfamilie Eslohe zum Motto genommen und wollen ihr 90-jähriges Bestehen gebührend feiern.
90 Jahre Kolping Eslohe

Fünf Häuser und drei Autos beschmiert: Polizei sucht Farbschmierer

Marsberg. Unbekannte Farbschmierer haben in der Nacht zu Dienstag in Marsberg ihr Unwesen getrieben. Die Polizei sucht nun Zeugen.
Fünf Häuser und drei Autos beschmiert: Polizei sucht Farbschmierer