Unfall auf der Graf-Gottfried-Straße in Arnsberg-Neheim

73-Jährige fährt ungebremst auf stehendes Auto auf - schwer verletzt

+

Zu einem schweren Unfall kam es Freitag auf der Graf-Gottfried-Straße in Arnsberg-Neheim.

Arnsberg-Neheim - Ein 22-jähriger Mann aus Wickede beabsichtigte am Freitag um 11.20 Uhr auf der Graf-Gottfried-Straße nach links in eine Grundstückseinfahrt abzubiegen. Verkehrsbedingt musste er hierfür anhalten. 

Eine hinter ihm fahrende 73-jährige Frau aus Neheim fuhr ungebremst auf den Pkw des 22-Jährigen auf. Hierbei wurde die Frau schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. 

Beide Autos wurden durch den Unfall stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare