Zeugen gesucht

Alarm in der Nacht: Einbrecher wollen Schaufenster von Juwelier einschlagen - Polizei fahndet

Ein Einbruch bei Juwelier Eiloff in Neheim scheiterte in der Nacht zu Mittwoch. Die Täter versuchten, ein Schaufenster einzuschlagen und flüchteten.
+
Ein Einbruch bei Juwelier Eiloff in Neheim scheiterte in der Nacht zu Mittwoch. Die Täter versuchten, ein Schaufenster einzuschlagen und flüchteten.

Mit roher Gewalt haben in der Nacht zu Mittwoch Einbrecher versucht, eine Schaufensterscheibe des Juweliers Eiloff in Neheim einzuschlagen. Die Alarmanlage des Geschäftes löste aus, die Täter entkamen unerkannt.

Neheim - Wie die Polizei berichtet, ertönte die Alarmanlage von Juwelier Eiloff am Neheimer Markt am Mittwoch gegen 3 Uhr. Zuvor hatten unbekannte Täter versucht, ein Schaufenster einzuschlagen.

Nähere Angaben zu Tatwerkzeug macht die Polizei nicht. Eine sofort eingeleitete Fahndung der alarmierten Beamten verlief ohne Erfolg. Das Schaufenster zersprang zwar, hielt dem Einbruchsversuch jedoch Stand. Daran entstand erheblicher Sachschaden.

Juwelier Eiloff in Neheim: Einbruch scheitert - Polizei sucht Zeugen

Eine Beschreibung der Täter liegt der Polizei nicht vor. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiwache in Arnsberg unter 02932/90 200.

Das Juwelier-Geschäft Eiloff in Neheim war in den vergagenen Jahren mehrfach Ziel von Kriminellen: Im April 2017 rammten unbekannte mit einem Kleinlaster die Eingangstür auf und erbeuteten Schmuck und Uhren im Wert von mehr als 100.000 Euro. Ein knappes halbes Jahr zuvor überfielen mit Axt und Pistole bewaffnete Täter den Juwelier und machten ebenfalls reiche Beute.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare