Polizei ordnet Blutprobe an

Alkoholisierter Radfahrer nach Kollision mit Auto schwer verletzt

Tödlicher Verkehrsunfall: Autofahrerin rast gegen Baum
+

Neheim. Ein 48-jähriger Radfahrer wurde am Mittwochmorgen bei einem Unfall im Hilsmannweg schwer verletzt. Der Mann stieß mit einem geparkten Auto zusammen. Es stellte sich heraus, dass er offenbar alkoholisiert war.

Wie die Polizei mitteilt, befuhr der Fahrradfahrer gegen 9.25 Uhr den abschüssigen Hilsmannweg. Im Einmündungsbereich Alter Holzweg kam der 48-Jährige nach rechts von seiner Fahrspur ab, kollidierte mit einem abgestellten Pkw und stürzte. 

Er erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht. Es wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet, da der Fahrradfahrer unter dem Einfluss von Alkohol/Betäubungsmitteln stand.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare