Archiv – Arnsberg

Tödlicher Flugzeugabsturz

Tödlicher Flugzeugabsturz

Am Dienstag (27.08.2013) stürzte gegen 17 Uhr ein Kleinflugzeug des Typs Piper PA 34 in die Ruhrwiesen in Fröndenberg. Das Flugzeug war - von der Nordseeinsel Langeoog kommend - im Anflug auf den Flughafen Arnsberg - Menden (Echthausen). Im Flugzeug …
Tödlicher Flugzeugabsturz
Von Geburt an teilhaben

Von Geburt an teilhaben

Von Geburt an teilhaben

Leinau auf Platz 22

Neheim. Einen ausgezeichneten Eindruck hinterließen die Rennfahrer vom RC Victoria Neheim bei einem Rennen in Simpelveld (NL). Der „Bergomlop“ gehört zu einer Reihe von Klassikern die besondere Anforderungen an Bergspezialisten stellt. Das Rennen …
Leinau auf Platz 22

Fotografie verbindet

Beim Kunstsommer ist das verbindende Element zwischen Arnsberg und Neheim die Fotografie.
Fotografie verbindet

Hilfe für Erwerbslose

Eine Beratung für Arbeitssuchende und ein Treffpunkt für Betroffene und Gleichgesinnte öffnet jetzt bei der „Neue Arbeit Arnsberg“ gGmbH (NAA) in Arnsberg.
Hilfe für Erwerbslose

Der jüngste Schützenkönig

Der jüngste Schützenkönig

Jugend musiziert

Arnsberg. Jugend musiziert... auch im Kunstsommer. Ein Benefizkonzert des Ökumenischen Fördervereins für Flüchtlinge in der Stadt Arnsberg findet in diesem Zusammenhang am Dienstag, 27. August, ab 19.30 Uhr im Rittersaal des Alten Rathaus in …
Jugend musiziert

Mohler wiedergewählt

Wolfgang Mohler wurde vom Rat der Stadt Arnsberg zum Schiedsmann für den Schiedsamtsbezirk Arnsberg-Breitenbruch-Niedereimer-Wennigloh wiedergewählt
Mohler wiedergewählt

Gewinner auf Tour

Die Gewinnerinnen und Gewinner des letztjährigen Müscheder Seniorennachmittags sind jetzt auf Einladung der Müscheder Ratsmitglieder Gerd Stüttgen und Hubertus Mantoan zu einer Tour der besonderen Art aufgebrochen.
Gewinner auf Tour

Zwei neue E-Bike-Stationen

Die Stadt Arnsberg treibt zusammen mit ihrem Partner, der RWE Deutschland, den Ausbau ihrer E-Bike-Infrastruktur voran.
Zwei neue E-Bike-Stationen

„PaperToys“ im Kunstsommer

„PaperToys“ - Papierfiguren der besonderen Art sind auch in diesem Jahr ein großes Thema im Kunstsommer.
„PaperToys“ im Kunstsommer

Skaterbahn wird gebaut

Hüsten. Der Bau der Rad- und Skaterbahn hat begonnen. Damit wird Hüsten als Zentrum wichtiger zentraler Sporteinrichtungen für alle weiter aufgewertet. Es entsteht ein Rundweg mit einer Länge von rund 590 Metern.
Skaterbahn wird gebaut

Weitere Sperrung

Attendorn. Die Straße „Am Hellepädchen“ in Attendorn wird vom 20. bis 23. August zwischen den Einmündungen „Windhauser Straße“ und „Schallhollenloch“ gesperrt.
Weitere Sperrung

„Turnier ist noch attraktiver“

Die „Voßwinkeler Reitertage“ finden in diesem Jahr vom 5. bis 8. September statt.
„Turnier ist noch attraktiver“

Fortsetzung im Kopf

Pietro Sanguineti ist eine neue Erscheinung im Arnsberg Kunstsommer. Wörter sind sein Material, mit dem er arbeitet. Sanguineti hat eine Wörterliste, die er nach und nach umsetzt. Ausgestellt hat er unter anderem schon in Berlin.
Fortsetzung im Kopf

Letzten Schritt tun

Letzten Schritt tun

Sommeratelier im JBZ

Kunstsommerzeit heißt gleichzeitig auch Zeit für das Sommeratelier der Generationen im JBZ Arnsberg. Auch in diesem Jahr wartet ein bunter Strauß an offenen Workshops auf Jung und Alt im Jugendbegegnungszentrum Liebfrauen in Arnsberg.
Sommeratelier im JBZ

Kneipp mit Leib und Seele

Eva Wünsche hat sich mit Leib und Seele und großem Engagement dem Auftrag des Sebastian Kneipp verschrieben. Angefangen hat sie vor einigen Jahren im Kneippverein Neheim-Hüsten, deren Gründerin und Vorsitzende sie heute noch ist.
Kneipp mit Leib und Seele

Besuch der Olesno-Tage

Besuch der Olesno-Tage

Ziegen-Projekt in Namibia

Reisen wollte Patricia Reinsch schon immer, eigentlich sollte es auch erst ein Auslandssemester sein.
Ziegen-Projekt in Namibia