Archiv – Arnsberg

Vandalismus in Arnsberger Parkhäusern

Vandalismus in Arnsberger Parkhäusern

Erneut sind die Parkhäuser Möhnepforte, Trilux-Parkhaus und Altstadtgarage Ziel von Vandalismus-Attacken geworden. Aufgrund der Häufung der Delikte wenden sich die Stadtwerke Arnsberg nun an die Öffentlichkeit.
Vandalismus in Arnsberger Parkhäusern
Charity-Rock-Open-Air wird verschoben

Charity-Rock-Open-Air wird verschoben

Der Lions Club Arnsberg-Sundern verschiebt das für den kommenden Donnerstag, 30. April, geplante Benefiz-Konzert zu Gunsten der Behindertenarbeit in Arnsberg und Sundern.
Charity-Rock-Open-Air wird verschoben
„Die DNA der Stadt erhalten“

„Die DNA der Stadt erhalten“

Die Regionalgruppe Südwestfalen der Arbeitsgemeinschaft Historische Stadtkerne in NRW stellt im Laufe des Jahres 2015 mit der Aktion „Denkmal des Monats“ 12 historische Stadtkerne vor.
„Die DNA der Stadt erhalten“

Drei Tage Festival auf der Ruine

Drei Tage Festival auf der Ruine

Neue Biografie erschienen

Neue Biografie erschienen

„Darauf sind wir stolz“

Das Lob war einhellig: Es ist ein Schmuckstück mit besonderer Ausstrahlung. Der neue Kunstrasenplatz in Hüsten wertet nicht nur das Sportzentrum Große Wiese, sondern auch die Stadt Arnsberg auf.
„Darauf sind wir stolz“

„roseArt“ von Rosi Luig

Gegenständliche und abstrakte Motive in Acryl und Oel stellt die Künstlerin Rosi Luig vom 26. April bis 26. Juni in der Alumentur der Villa Wesco aus.
„roseArt“ von Rosi Luig

Möglichkeit zur Entfaltung

Bühnenkampf, Tanz und Maske, Schauspiel, Regie und Kostüm: Mit insgesamt acht Workshops startet das dritte Arnsberger Schultheaterfestival am Donnerstag, 23. April. Die Aufführen im Wettbewerb um den Arnsberger Adler beginnen am 3. Mai.
Möglichkeit zur Entfaltung

Synagoge als offenes Denkmal

Zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins Haus Neheimer Jäger (ehemalige Synagoge) begrüßte der Vorsitzende Dr. Gerhard Webers jetzt einen Großteil der Fördermitglieder.
Synagoge als offenes Denkmal

„Grünes Gewissen“

Die Jahreshauptversammlung der SPD „Ruhrtal“ stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der Ehrungen – konnten doch sieben Mitglieder geehrte werden.
„Grünes Gewissen“

Förderung der Integrationsarbeit

Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann übergab jetzt Bescheide über insgesamt 8,3 Millionen Euro an die Vertreter der Integrationsagenturen in Nordrhein-Westfalen.
Förderung der Integrationsarbeit

Clownerie, Jonglage und Zauberei

1996 standen im Kulturzentrum Hüsten mehrere Zauberkünstler gemeinsam zur ersten Revue der Illusionen auf der Bühne. 1998 und 2000 folgten weitere Revue´s und es dauerte nicht mehr lange, dass sich die Merlins aus dem Sauerland zur Magic Company …
Clownerie, Jonglage und Zauberei

Brand in Mehrfamilienhaus

Aus bislang unbekannten Gründen kam es am frühen Montagmorgen zum Brand einer Wohnung im 3. Obergeschoß eines Mehrfamilienhauses am Fresekenweg.
Brand in Mehrfamilienhaus

"Welttag des Buches"

Zum „Welttag des Buches“ am kommenden Donnerstag, 23. April, veranstalten die Büchereien der Stadt Arnsberg verschiedene Aktionen. Zum einen gibt es einen Bücherflohmarkt. Die Bücherei-Teams laden alle Interessierten herzlich dazu ein, …
"Welttag des Buches"

"Kinder von damals"

Am Dienstag, 21.4.2015, Mittwoch, 22.4.2015 und Donnerstag, 23.4.2015, jeweils um 19 Uhr wird das vom TEATRON THEATER entwickelte Theaterprojekt „Kinder von Damals“ nochmals in der Kulturschmiede Arnsberg gezeigt.
"Kinder von damals"

Umfangreiche Umleitungen

Die Ohlbrücke in Neheim soll in den nächsten Monaten saniert werden.
Umfangreiche Umleitungen

Konstruktive Stimmung

Konstruktive Stimmung

VGH zieht Bilanz

Die Wahl eines neuen Geschäftsführers sowie ein Ausblick auf geplante Veranstaltungen standen jetzt im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Verkehrs- und Gewerbevereins Hüsten (VGH).
VGH zieht Bilanz

Ein multifunktionaler Platz

Der Platz liegt im Zentrum von Moosfelde. Aber um zu einem wirklichen Zentrum zu werden, an dem sich die Menschen auch aufhalten können, bedarf es noch einiger Überlegungen und Arbeiten.
Ein multifunktionaler Platz

Facettenreiches Blau

Ein Sonnenaufgang über einen verschneiten Winterwald, nass-geregnete Pflastersteineauf der Augustusbrücke in Dresden oder ein Segelboot, das sich in den Wellen des Wassers wiederspiegelt – was haben diese drei Szenen gemeinsam?
Facettenreiches Blau