Archiv – Arnsberg

Vandalismus in Arnsberger Parkhäusern

Vandalismus in Arnsberger Parkhäusern

Erneut sind die Parkhäuser Möhnepforte, Trilux-Parkhaus und Altstadtgarage Ziel von Vandalismus-Attacken geworden. Aufgrund der Häufung der Delikte wenden sich die Stadtwerke Arnsberg nun an die Öffentlichkeit.
Vandalismus in Arnsberger Parkhäusern
Charity-Rock-Open-Air wird verschoben

Charity-Rock-Open-Air wird verschoben

Der Lions Club Arnsberg-Sundern verschiebt das für den kommenden Donnerstag, 30. April, geplante Benefiz-Konzert zu Gunsten der Behindertenarbeit in Arnsberg und Sundern.
Charity-Rock-Open-Air wird verschoben
„Die DNA der Stadt erhalten“

„Die DNA der Stadt erhalten“

Die Regionalgruppe Südwestfalen der Arbeitsgemeinschaft Historische Stadtkerne in NRW stellt im Laufe des Jahres 2015 mit der Aktion „Denkmal des Monats“ 12 historische Stadtkerne vor.
„Die DNA der Stadt erhalten“

Drei Tage Festival auf der Ruine

Drei Tage Festival auf der Ruine

Neue Biografie erschienen

Neue Biografie erschienen

„Darauf sind wir stolz“

Das Lob war einhellig: Es ist ein Schmuckstück mit besonderer Ausstrahlung. Der neue Kunstrasenplatz in Hüsten wertet nicht nur das Sportzentrum Große Wiese, sondern auch die Stadt Arnsberg auf.
„Darauf sind wir stolz“

„roseArt“ von Rosi Luig

Gegenständliche und abstrakte Motive in Acryl und Oel stellt die Künstlerin Rosi Luig vom 26. April bis 26. Juni in der Alumentur der Villa Wesco aus.
„roseArt“ von Rosi Luig

Möglichkeit zur Entfaltung

Bühnenkampf, Tanz und Maske, Schauspiel, Regie und Kostüm: Mit insgesamt acht Workshops startet das dritte Arnsberger Schultheaterfestival am Donnerstag, 23. April. Die Aufführen im Wettbewerb um den Arnsberger Adler beginnen am 3. Mai.
Möglichkeit zur Entfaltung

Synagoge als offenes Denkmal

Zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins Haus Neheimer Jäger (ehemalige Synagoge) begrüßte der Vorsitzende Dr. Gerhard Webers jetzt einen Großteil der Fördermitglieder.
Synagoge als offenes Denkmal

„Grünes Gewissen“

Die Jahreshauptversammlung der SPD „Ruhrtal“ stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der Ehrungen – konnten doch sieben Mitglieder geehrte werden.
„Grünes Gewissen“

Förderung der Integrationsarbeit

Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann übergab jetzt Bescheide über insgesamt 8,3 Millionen Euro an die Vertreter der Integrationsagenturen in Nordrhein-Westfalen.
Förderung der Integrationsarbeit

Clownerie, Jonglage und Zauberei

1996 standen im Kulturzentrum Hüsten mehrere Zauberkünstler gemeinsam zur ersten Revue der Illusionen auf der Bühne. 1998 und 2000 folgten weitere Revue´s und es dauerte nicht mehr lange, dass sich die Merlins aus dem Sauerland zur Magic Company …
Clownerie, Jonglage und Zauberei

Brand in Mehrfamilienhaus

Aus bislang unbekannten Gründen kam es am frühen Montagmorgen zum Brand einer Wohnung im 3. Obergeschoß eines Mehrfamilienhauses am Fresekenweg.
Brand in Mehrfamilienhaus

"Welttag des Buches"

Zum „Welttag des Buches“ am kommenden Donnerstag, 23. April, veranstalten die Büchereien der Stadt Arnsberg verschiedene Aktionen. Zum einen gibt es einen Bücherflohmarkt. Die Bücherei-Teams laden alle Interessierten herzlich dazu ein, …
"Welttag des Buches"

"Kinder von damals"

Am Dienstag, 21.4.2015, Mittwoch, 22.4.2015 und Donnerstag, 23.4.2015, jeweils um 19 Uhr wird das vom TEATRON THEATER entwickelte Theaterprojekt „Kinder von Damals“ nochmals in der Kulturschmiede Arnsberg gezeigt.
"Kinder von damals"

Umfangreiche Umleitungen

Die Ohlbrücke in Neheim soll in den nächsten Monaten saniert werden.
Umfangreiche Umleitungen

Konstruktive Stimmung

Konstruktive Stimmung

VGH zieht Bilanz

Die Wahl eines neuen Geschäftsführers sowie ein Ausblick auf geplante Veranstaltungen standen jetzt im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Verkehrs- und Gewerbevereins Hüsten (VGH).
VGH zieht Bilanz

Ein multifunktionaler Platz

Der Platz liegt im Zentrum von Moosfelde. Aber um zu einem wirklichen Zentrum zu werden, an dem sich die Menschen auch aufhalten können, bedarf es noch einiger Überlegungen und Arbeiten.
Ein multifunktionaler Platz

Facettenreiches Blau

Ein Sonnenaufgang über einen verschneiten Winterwald, nass-geregnete Pflastersteineauf der Augustusbrücke in Dresden oder ein Segelboot, das sich in den Wellen des Wassers wiederspiegelt – was haben diese drei Szenen gemeinsam?
Facettenreiches Blau

Kompost für den Garten

Aufgrund des großen Interesses wird die Kompostwoche mit Pflanzentauschbörse auch in diesem Jahr über einen Zeitraum von neun Tagen stattfinden. Noch bis Samstag, 25. April, kann beim Wertstoffbringhof kostenlos Kompost abgeholt werden.
Kompost für den Garten

„Die digitale Stadt“

Längst gehören Smartphones, Tablets und Notebooks ganz selbstverständlich zum Alltag vieler Menschen. Auch die Städte sind geprägt durch den digitalen Wandel.
„Die digitale Stadt“

Jugend ist die Basis

Zur Jahreshauptversammlung der THW – Helfervereinigung Arnsberg begrüßte der Vorsitzende Ludger Maas zahlreiche Freunde und Förderer des Technischen Hilfswerks Arnsberg.
Jugend ist die Basis

Ehrungen bei der kfd

Bei der Jahreshauptversammlung der kfd Niedereimer konnten einige Mitglieder im Stephanushaus begrüßen werden – unter ihnen zahlreiche Jubilare.
Ehrungen bei der kfd

Wechsel im Vorstand

In der Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des TuS Müschede standen unter anderem Wahlen auf der Tagesordnung.
Wechsel im Vorstand

„Schon viel im Dorf bewegt“

Das Forum Wennigloh, der Arbeitskreis für Dorfentwicklung und Heimatpflege, zog in seiner Jahreshauptversammlung jetzt eine beeindruckende Bilanz.
„Schon viel im Dorf bewegt“

Arbeit an Matthäus-Passion

Auf der Mitgliederversammlung des Oratorien- und Seniorenchores des Städt. Musikvereins Arnsberg gab die Vorsitzende Maria Buchner nach Begrüßung und Genehmigung des Protokolls einen Rückblick auf die Ereignisse des vergangenen Jahres.
Arbeit an Matthäus-Passion

Erinnerung an schwere Zeit

Aus Anlass des Kriegsendes vor 70 Jahren bereitet der Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer e.V. erneut eine Ausstellung zu diesem Thema vor.
Erinnerung an schwere Zeit

Satzungänderung beschlossen

Die Jahreshauptversammlung der kfd St. Petri Hüsten mit Bezirk Bruchhausen wurde kürzlich zum ersten Mal gemeinsam abgehalten.
Satzungänderung beschlossen

Ehrungen beim SV

Anlässlich der Jahreshauptversammlung 2015 kamen jetzt zahlreiche Mitglieder des SV Neptun Neheim-Hüsten in Bruchhausen im Hotel zur Post zusammen.
Ehrungen beim SV

„Junge Wilde“ gesucht

„Junge Wilde“ heißt das neueste Theaterprojekt, das das Teatron Theater in diesem Jahr mit und für junge Erwachsene in der Region Sauerland veranstalten wird und das eine neue Sparte in dem Gesamtprofil des Theaters bilden soll.
„Junge Wilde“ gesucht

„Den Patienten stark machen“

Es ist ein neues Angebot mit Zukunft: Die Verbraucherzentrale Arnsberg berät ab sofort bei Rechtsfragen im Gesundheitssystem. „Es ist schwer sich im Dschungel des Gesundheitswesens zurecht zu finden“, sagt die zuständige Beraterin Petra Golly. „Wir …
„Den Patienten stark machen“

Anmelden zur Kinderstadt

Ali baba, Sindbad und Scheherazade heißen interessierte Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren in diesem Jahr in der Kinderstadt 2015 willkommen.
Anmelden zur Kinderstadt

Musik hilft heilen

„Musik hilft heilen“ – unter diesem Motto findet am Sonntag, 26. April, bereits das 16. Benefizkonzertkonzert der Arbeitsgemeinschaft Arnsberger Instrumentalgruppen statt. Im Kulturzentrum am Berliner Platz treten in diesem Jahr sowohl der …
Musik hilft heilen

Neues Kostümlager wird gebaut

Die Freilichtbühne nutzt aktuell das gute Wetter um tiefe Löcher auf dem Freilichtbühnengelände auszuschachten. Auf die Frage an den Vorsitzenden „Warum das alles?“ antwortet Michael Hinse: „Wir brauchen unbedingt Platz für unseren Kostümfundus. Wir …
Neues Kostümlager wird gebaut