Archiv – Arnsberg

Die Welt zu Gast in Neheim

Die Welt zu Gast in Neheim

Warum das Pfingstschwimmfest im Neheimer Freibad besonders auch international so beliebt ist, stellte der SV Neptun in diesem Jahr wieder eindrucksvoll unter Beweis.
Die Welt zu Gast in Neheim
Ticket zur DM gelöst

Ticket zur DM gelöst

Bei den Westdeutschen Meisterschaften im Sportkegeln, die zuletzt in Siegen stattfanden, präsentierte sich der amtierende Westfalenmeister Matthias Gronwald weiterhin in guter Form.
Ticket zur DM gelöst
Spezialitäten der Nationen

Spezialitäten der Nationen

Spezialitäten der Nationen

Neuer GVU-König

Alexander Senft sicherte sich beim Sommerfest des GVU in Unterhüsten mit dem 132. Schuss den Titel des Schützenkönigs. Nach gut 45 Minuten hatte sich der 26-jährige Straßenbaufacharbeiter gegen seine sechs Konkurrenten durchgesetzt.
Neuer GVU-König

3. beim Montan-Turnier

Tobias Bertram, aktiver Degen-Fechter des TV Neheim, erhielt jüngst aus den Händen von Dieter Lammer, Vizepräsident International des Deutschen Fechter-Bundes, die Auszeichnung als bester Nachwuchs-Kampfrichter der laufenden Saison.
3. beim Montan-Turnier

Sport bei den Füchsen

Im Dorf der schlauen Füchse geht es in den kommenden Tagen wieder sportlich zu. Vom 4. bis 7. Juni feiert der TuS Vosswinkel sein traditionelles Sportfest.
Sport bei den Füchsen

Spielend Kontakte knüpfen

Es ist mehr als ein Zeichen von Solidarität.
Spielend Kontakte knüpfen

50 Königsbewerber

Ein Erfolg war jetzt das Kinderschützenfest der Schützenbruderschaft St. Hubertus Müschede am Pfingstsamstag in und an der Schützenhalle.
50 Königsbewerber

Chorfest in Arnsberg

Die Stiftung Kirchenmusik im Sauerland lädt ein ein zu einem großen Chorfest ins Forum des Mariengymnasiums Arnsberg.
Chorfest in Arnsberg

Männerstimmen gesucht

Arnsberg. Für den Kunstsommerworkshop „Ihr seid das Instrument“ mit Fabian Sennholz werden noch Männerstimmen gesucht.
Männerstimmen gesucht

Engagiert in der Gemeinde

„Alle Quellen entspringen in Dir, o Herr“– unter diesem Leitgedanken feierte die Caritas-Konferenz St. Norbertus jetzt ihr 40-jähriges Bestehen. Dieses Leitwort stand auch im Mittelpunkt des Festgottesdienstes.
Engagiert in der Gemeinde

FC ehrt Mitglieder

Der 1955 gegründete Freundschaftsclub Ruhr-Möhne-Eck besteht in diesem Jahr 60 Jahre. Dieses Jubiläum wurde jetzt mit dem Waldfest gebührend gefeiert.
FC ehrt Mitglieder

Besuch in der Moschee

Sehr herzlich empfangen wurden die Besucher und das Team des Kinder- und Jugendzentrums Neheim (kurz: KiJu) jetzt in der Türkischen- Islamischen Gemeinde an der Langen Wende.
Besuch in der Moschee

„Hymne der Freunde“

Der Neue Chor Neheim nahm jetzt mit einem Ensemble an den Feierlichkeiten anlässlich des Kriegsendes vor 70 Jahren und anlässlich der beispielhaften Friedensinitiative im Frankreich des 1940er Jahre durch Franz Stock teil.
„Hymne der Freunde“

Schöne Erlebnisse fördern

Noch sind es Trockenübungen, die Schüler und Lehrer aus Anlass der Vertragsunterzeichnung zwischen Ruth-Cohn-Schule und Ski- und Kanu-Club Neheim-Hüsten am Rand der Ruhr veranstalten.
Schöne Erlebnisse fördern

Der Weg nach Europa

Eine große Würdigung erfuhr die Ausstellung ‘Franz Stock - und der Weg nach Europa’, die im Jahre 2012 im Sauerland-Museum in Arnsberg viele Besucher begeistert hatte, jetzt in Frankreich.
Der Weg nach Europa

Stromausfall durch Verkehrsunfall

Bei zwei Firmen in Neheim an der Möhnestraße ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Stromausfall gekommen. Grund war ein beschädigter Stromverteilerkasten.
Stromausfall durch Verkehrsunfall

"STOP Folter"

Bezirksregierung Arnsberg zeigt Amnesty-Ausstellung
"STOP Folter"

Hohes Niveau

Hohes Niveau

Zukunft selbst in die Hand nehmen

„Nimm deine Zukunft selbst in die Hand!“ Mit dieser Aufforderung macht jetzt die Arnsberger Ausbildungsmesse auf sich aufmerksam.
Zukunft selbst in die Hand nehmen

Moosfelde feiert Schützenfest

Mit dem ökumenischen Gottesdienst in der St. Elisabeth-Kirche eröffnen die Moosfelder am Freitag, 29. Mai, um 19 Uhr ihr Schützenfest 2015.
Moosfelde feiert Schützenfest

Leitmedien im Wandel

Die Ausstellung „Leitmedien im Wandel“, im Foyer des Gymnasium Laurentianum in Arnsberg, präsentiert in fünf Abschnitten, multimedial wie auch mit originalen Exponaten, den Wandel der Medienpräsenz zwischen 1914 und 2014
Leitmedien im Wandel

Eisvogel an der Ruhr

Die Ruhr-Renaturierung zwischen Oeventrop und Wildshausen ist abgeschlossen. Seit dem Beginn der Arbeiten im September 2014 wurden rund 11.000 Kubikmeter Boden bewegt.
Eisvogel an der Ruhr

Entscheidung im August

Arnsberg/Hochsauerland. Auf Einladung des Regierungspräsidenten Dr. Gerd Bollermann fand in dieser Woche das von vielen Seiten mit großer Spannung erwartete zweite Fachgespräch zur „Zukunft der Oberen Ruhrtalbahn“ in Arnsberg statt.
Entscheidung im August

„Wollen weiter Flagge zeigen“

Der Festredner hielt, was er versprach - und wie. 47 Minuten lang referierte der Bundestagsabgeordnete Dr. Wolfgang Bosbach zum Thema „Der Mensch im Gleichgewicht – Mut zur Balance zwischen Arbeit und Freizeit“.
„Wollen weiter Flagge zeigen“

Kita-Streik geht weiter

„Wir haben mehr verdient als den Sandkastentarif“ oder „Fachkraft für Bildung statt Basteltante“ – mit diesen und ähnlichen Plakatsprüchen machten die Streikenden aus dem Sozial- und Erziehungsdienst bei einer zentralen Streikkundgebung in …
Kita-Streik geht weiter

„Platz nehmen – Raum greifen“

Der 19. Kunstsommer steht vor der Tür und mit ihm kommt wieder eine Besonderheit nach Arnsberg. Der Neumarkt wird ins Blickfeld gezogen als wieder entdeckter Ort unter dem Blickwinkel des Kunstsommers. Eine Installation der Absolventinnen des …
„Platz nehmen – Raum greifen“

Gelungenes Finale

Die ganze Stadt und zahlreiche Gäste waren am Sonntag auf den Beinen, um die vielen Attraktionen zum Finale der Arnsberger Woche zu erleben. Besonderer Anziehungspunkt bei sonnigem Wetter war der Nostalgische Jahrmarkt auf dem Neumarkt
Gelungenes Finale

Saisonstart am Wochenende

Bei der Freilichtbühne Herdringen fällt in Kürze der Startschuss zur Eröffnung der neuen Saison, die am 24. Mai um 16 Uhr mit der Premiere des Kinderstücks „Alice im Wunderland“ eingeleitet wird und bis zum 30. August läuft.
Saisonstart am Wochenende

Schwimmer aus Rumänien wieder dabei

Es ist das jährliche Wiedersehen von Freunden. Dementsprechend groß ist die Vorfreude der Verantwortlichen des SV Neptun Neheim-Hüsten auf das 44. Internationale Pfingstschwimmfest vom 22. bis 24. Mai im Neheimer Bürgerbad.
Schwimmer aus Rumänien wieder dabei

Mut und Kreativität gezeigt

Zum dritten Mal standen in Arnsberg im Rahmen des Theaterfestivals „Schools on Stage“ Schüler auf den Bühnen der Stadt.
Mut und Kreativität gezeigt

Eine Reise durch die Musik

Wer in den letzten Jahren bei der Herdringer Freilichtbühne zu Gast war, hat festgestellt, dass sich an dem Heimattheater viel verändert hat. Musik ist ein fester Bestandteil geworden.
Eine Reise durch die Musik

Mitgliederzahlen im Blick

Bei der Jahreshauptversammlung des Förderverein Kath. Krankenhaus St. Johannes-Hospital Neheim blickte der Vorsitzende Ulrich Möhnke unter anderem auf die Mitgliederzahlen: Erstmalig nach den letzten zwei Jahren sei diese wieder stabil.
Mitgliederzahlen im Blick

Blau-Weiß zieht um

Ein Rückblick auf die vergangenen Session sowie ein Ausblick auf Neuerungen in der kommenden närrischen Jahreszeit standen jetzt im Zentrum der Jahreshauptversammlung der Karnevalsgesellschaft Blau-Weiß Neheim.
Blau-Weiß zieht um

„Fanto“ Gesamtsieger der Schäferhunde

Unter Leitung von Birgit Degner wurden anlässlich der diesjährigen Frühjahrsprüfung beim Schäferhund Verein Hüsten-Ost dem Leistungsrichter Hermann Schämann, zehn Hunde zur Beurteilung vorgestellt.
„Fanto“ Gesamtsieger der Schäferhunde