Archiv – Arnsberg

Parkhaus nach Brand gesperrt

Parkhaus nach Brand gesperrt

Erneuter Feueralarm in Neheim: Nach dem Vorfall bei der Firma Umarex am Dienstagmorgen wurden die Hauptwachen Neheim und Arnsberg in der Nacht auf Mittwoch zu einem Pkw-Brand im Parkhaus an der Neheimer Goethestraße alarmiert.
Parkhaus nach Brand gesperrt
"Menschlich unanständig"

"Menschlich unanständig"

Acht Wochen vor dem Ruhestand hat die NRW-Landesregierung den Arnsberger Regierungspräsidenten Gerd Bollermann (SPD) quasi entmachtet.
"Menschlich unanständig"
Vier Mitarbeiter verletzt

Vier Mitarbeiter verletzt

Die Feuerwehr aus Arnsberg und Neheim wurde heute Morgen zu einem Brand bei der Firma Umarex in Bergheim gerufen. Bei einem Vorfall im Bereich eines sogenannten Beschusskastens wurden dort vier Mitarbeiter verletzt. Durch den Vorfall entstand ein …
Vier Mitarbeiter verletzt

Lions-Club Neheim-Hüsten mit neuem Präsidenten

Turnusgemäß fand jetzt beim Lions-Club Neheim-Hüsten der Wechsel beim Amt des Präsidenten statt. Im Rahmen einer gemeinsamen Reise des Clubs in die Bundeshauptstadt Berlin übergab der scheidende Präsident Eyck Pflaumer dem neuen Präsidenten Ingo …
Lions-Club Neheim-Hüsten mit neuem Präsidenten

„Gesprächsbedarf haben wir genug“

Eine Entscheidung über die Erweiterung des Steinbruchs Habbel in Müschede fällt erst in einigen Monaten. Zuvor soll ein „Runder Tisch“ verhärtete Fronten aufweichen und für mehr gegenseitiges Verständnis sorgen.
„Gesprächsbedarf haben wir genug“

Schöner Tag mit langer Tafel

Die kfd feierte Jubiläum mit einer langen gedeckten Tafel.
Schöner Tag mit langer Tafel

Stolz auf sportliche Erfolge

Vor genau 40 Jahren wurde der Schießstand im Hellefelder Bachtal eingeweiht. Grund genug, dies mit einem Tag der offenen Tür zu feiern. Der Schießsport ist fest verankert in der Satzung der Arnsberger Bürgerschützen.
Stolz auf sportliche Erfolge

„Schockorange“ erfolgreich

„Schockorange“ erfolgreich

Bands für Auftritt gesucht

Das größte Volksfest des Sauerlandes wird noch etwas bunter. SauerlandKurier und SiegerlandKurier laden ein zum großen Bandcasting im Rahmen der „Hüstener Kirmes 2015“.
Bands für Auftritt gesucht

Tour über 600 Kilometer

Die alljährliche Marathontour der Rennradfahrer des TuS Oeventrop hat die Radsportler in diesem Jahr in die bayerische Landeshauptstadt München geführt.
Tour über 600 Kilometer

Sichtbare Fortschritte

Schüler des Gymnasiums-Laurentianum haben nun das Labyrinth im Natur-Erlebnis-Raum abgesteckt. Der Kurs „Mathe plus“ der 5. Klasse hatte das Labyrinth mit sieben Umläufen zuvor, zunächst im Unterricht konstruiert.
Sichtbare Fortschritte

15-jähriges Bestehen

Die Tischtennisabteilung des SV Holzen richtete aus Anlass des 15-jährigen Bestehens der Tischtennis-Abteilung die Arnsberger TT-Stadtmeisterschaften 2015 aus.
15-jähriges Bestehen

Leichathletik für Kinder

Die erste von vier Kinderleichtathletik-Veranstaltungen im HSK fand jetzt in Voßwinkel statt.
Leichathletik für Kinder

Gedichte und Natur im Einklang

Seine Jubiläumsfreude wirkte ansteckend und kam aus vollem Herzen. „Dass eine verrückte Idee so gut eingeschlagen hat, freut uns sehr“, sagte Förster Wolfram Blanke. „Immer mehr Menschen schätzen den besonderen Genuss, Natur und Poesie gleichzeitig …
Gedichte und Natur im Einklang

Diebe im Supermarkt in Arnsberg

Zwei Diebe waren am Mittwoch in einem Supermarkt an der Straße Teutenburg in Arnsberg aktiv.
Diebe im Supermarkt in Arnsberg

Förderbescheid übergeben

Eine Gefährdungsabschätzung zu Altablagerungen im Bereich der früheren „Neutrakippe“ in Neheim kann in Kürze mithilfe von Landesmitteln beginnen. Einen Förderbescheid über 28.800 Euro erhielt der Arnsberger Bürgermeister Hans-Josef Vogel jetzt aus …
Förderbescheid übergeben

Neue Königspaare in Arnsberg

Beim Vogelschießen der Voßwinkler St. Johannesbruderschaft wurden die Zuschauer im Regen auf die Folter gespannt, denn erst nach rund zwei Stunden hatte Niklas Jochheim im Endkampf mit seinem Bruder Christopher den Vogel von der Stange geholt.
Neue Königspaare in Arnsberg

Schwerpunkt „Bauen mit Holz“

Mit dem Schwerpunkt „Bauen mit Holz“ findet am Sonntag, 9. August, in Alt-Arnsberg von 11 bis 18 Uhr der „Holzmarkt Arnsberg 2015“ statt. Interessierte Aussteller können sich bis zum 20. Juli noch anmelden.
Schwerpunkt „Bauen mit Holz“

Spitzenklasse Minigolf

Minigolfspieler aus ganz Deutschland waren jetzt auf der Minigolfanlage des MSK Neheim-Hüsten zu Gast.
Spitzenklasse Minigolf

Aufstieg perfekt

Die erste Mannschaft des Schachvereins SV Ruhrspringer hat mit einem 5:3 Sieg im Relegationsspiel gegen die SG Lüdenscheid den Aufstieg in die Verbandsliga Südwestfalen perfekt gemacht.
Aufstieg perfekt

Judoka räumen ab

Der TV Wickede hatte kürzlich zum Kyu-Cup der Judokas eingeladen. Der Tus Oeventrop schickte aus den Altersklassen U9, U12, U15 und U18 einige Teilnehmer an den Start. Mit vielen erfolgreichen Ergebnissen.
Judoka räumen ab

Drei Podestplätze

In Fellbach Schmiden bei Stuttgart fand jetzt die Baden-Würtembergische Meisterschaft im Taekwon-Do statt. Dies war zugleich das erste Ranglistenturnier für die Deutsche Meisterschaft der ITF-D.
Drei Podestplätze

„Mama Fit“ und „Go Outside“

Oeventrop. Der Tus Oeventrop startet am Donnerstag, 13. August, den Kurs „Mama Fit“. Der Kurs findet von 17 bis 18 Uhr auf dem Gelände vor der OaSE statt und besteht aus acht Einheiten. Die Teilnehmerinnen bringen ihr Equipment gleich mit: das Baby …
„Mama Fit“ und „Go Outside“

Einiges auf den Weg gebracht

Einiges bewegt und vor allem vielen Frauen geholfen zu haben, das ist das Fazit des Jahresberichtes 2014 der Frauenberatungsstelle in Arnsberg, der in dieser Woche vorgestellt wurde.
Einiges auf den Weg gebracht

Ehrungen bei der kfd

Die diesjährige Mitgliederversammlung der kfd St. Pius begann mit einer Maiandacht in der Pius-Kirche.
Ehrungen bei der kfd

Viele Ideen für Voßwinkel

Das Lob kam aus berufenem Mund: „Es ist eine tolle Sache, dass so viele Menschen hier sind und an der Zukunft Voßwinkels mitarbeiten wollen“, sagte Bürgermeister Hans-Josef Vogel.
Viele Ideen für Voßwinkel

Die smarte Stadt im Blick

Die Digitalisierung der Welt bleibt nicht folgenlos. Auch Städte müssen auf den Wandel reagieren und ihre Verwaltungsstrukturen anpassen.
Die smarte Stadt im Blick

Neues Ehrenmitglied

In der Mitgliederversammlung der CDU Müschede erinnerte der Vorsitzende Christoph Hillebrand an die Ereignisse des letzten Jahres. Hierbei spielte das Ergebnis der Kommunalwahl noch einmal eine wichtige Rolle.
Neues Ehrenmitglied

„Ein starkes Stück Heimat“

Der Himmel hatte kein Einsehen mit den Neheimer SGVern. Starkregen, Hagelschauer und Sturmböen überfielen vorübergehend die Feier des 125-jährigen Bestehens, die auf dem Festplatz am Fresekenhof stattfand.
„Ein starkes Stück Heimat“

Eigenen Horizont erweitert

„Ciao! Benvenuti in Sicilia!“ - „Hallo! Willkommen in Sizilien!“ Diese freudige Begrüßung hörten die elf Schüler des Franz-Stock Gymnasiums, als sie in der sizilianischen Stadt Caltagirone ankamen.
Eigenen Horizont erweitert

Neuer Kinderkönig

Nach einem spannenden Gefecht, das eine halbe Stunde dauerte, holte sich Elias Haase bei den Hüstener Schützen den Titel des Kinderkönigs.
Neuer Kinderkönig

Lüerpunkt eröffnet

Die Schützenbruderschaft St. Johannes Ev. 1824 Holzen konnte jetzt nach fast zehnmonatiger Umbauzeit die neu gestalteten Räumlichkeiten in der Schützenhalle einweihen. Hierzu begrüßte der erste Brudermeister Thomas Lepping rund 90 Gäste.
Lüerpunkt eröffnet

Baufortschritt an der Bömerstraße

Nachdem im März 2015 der erste Spatenstich für den Neubau an der Bömerstraße im Stadtteil Arnsberg erfolgte, sind zwischenzeitlich umfangreiche Erdarbeiten und Böschungssicherungsarbeiten durchgeführt worden. Es wurden die alten Fundamente der …
Baufortschritt an der Bömerstraße

Förderung für Freilichtbühnen

Mit 100.000 Euro unterstützt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in diesem Jahr zehn westfälische Freilichtbühnen und den Verband Deutscher Freilichtbühnen mit Sitz in Hamm. Das hat der LWL-Kulturausschuss am Mittwoch in Bielefeld …
Förderung für Freilichtbühnen

Drittes Gartenhaus ist fertig

Der Förderverein Bürgergärten hatte zu einem kleinen Dankfest eingeladen. Anlass war das neu erbaute Gartenhaus in den Bürgergärten in der Twiete. Das Besondere daran: Schüler der Norbertus-Schule hatten tatkräftig mitgeholfen, dass dieses Häuschen …
Drittes Gartenhaus ist fertig