Archiv – Arnsberg

"Lebendiger Adventskalender" in Hüsten versüßt das Warten auf Weihnachten

"Lebendiger Adventskalender" in Hüsten versüßt das Warten auf Weihnachten

Hüsten. Nach dem Erfolg in den vergangenen beiden Jahren gibt es auch 2018 wieder den „Lebendigen Adventskalender“ in Hüsten, „voller Freude und Überraschungen“, wie Initiator Ulrich Steinwender aus dem Atelier in Hüsten verspricht, der den Kalender …
"Lebendiger Adventskalender" in Hüsten versüßt das Warten auf Weihnachten
Kleinwagen bringt Roller zu Fall und flüchtet - Fahrer (16) wird schwer verletzt

Kleinwagen bringt Roller zu Fall und flüchtet - Fahrer (16) wird schwer verletzt

Neheim. Ein 16-jähriger Rollerfahrer wurde am Donnerstagmorgen bei einem Unfall in Neheim schwer verletzt. Der Unfallverursacher kümmerte sich allerdings nicht um den jungen Mann und flüchtete.
Kleinwagen bringt Roller zu Fall und flüchtet - Fahrer (16) wird schwer verletzt
Unterschriftenaktion: Bund der Steuerzahler macht gegen Straßenbaubeiträge mobil

Unterschriftenaktion: Bund der Steuerzahler macht gegen Straßenbaubeiträge mobil

Hochsauerland. Es ist ein Thema, das aktuell die Gemüter erregt und auch auf landespolitischer Ebene für Diskussionen sorgt: Sollen die Straßenbaubeiträge für Anlieger abgeschafft werden oder nicht? Für den Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen …
Unterschriftenaktion: Bund der Steuerzahler macht gegen Straßenbaubeiträge mobil

Neheimer Weihnachtstreff öffnet ab heute seine Pforten 

Neheim. Wenn die Tage kürzer werden und es draußen kalt ist, dann zieht Neheim sein schönstes Kleid an. Funkelnde Lichterketten und eine weihnachtliche Atmosphäre warten darauf, die Besucher zu verzaubern und die Stadt von einer neuen Seite kennen …
Neheimer Weihnachtstreff öffnet ab heute seine Pforten 

Polizei sagt mit neuer Kampagne Unfallfluchten den Kampf an - und appelliert an Zeugen

Hochsauerland. Der Außenspiegel an der Beifahrerseite beschädigt, der Kotflügel eingedellt und ein hoher Schaden an der Lackierung – genau das ist Anfang November Stephanie Trompeter passiert. Vom Täter gibt es keine Spur, außer blauen …
Polizei sagt mit neuer Kampagne Unfallfluchten den Kampf an - und appelliert an Zeugen

Trinkwasser wird in Arnsberg teurer - Abwasser wird günstiger

Arnsberg. Trinkwasser wird in der Stadt Arnsberg ab dem 1. Januar 2019 teurer. Wie die Stadtwerke mitteilen, habe man seit Jahren die Entgelte für Trinkwasser konstant halten können und keine Erhöhung der Preise vorgenommen. „Zur Sicherstellung und …
Trinkwasser wird in Arnsberg teurer - Abwasser wird günstiger

A46-Lückenschluss: Straßen.NRW informiert über Pläne

Menden - Seit Jahren wird über den Lückenschluss zwischen der A46 in Hemer und der A445 in Arnsberg-Neheim durchaus kontrovers diskutiert. Nun soll daraus etwas werden. Über das Projekt 46sieben informiert der Landesbaubetrieb Straßen.NRW am …
A46-Lückenschluss: Straßen.NRW informiert über Pläne

26. Arnsberger Weihnachtsmarkt will mit noch mehr Gemütlichkeit punkten

Arnsberg. Alle Jahre wieder… wird auf dem Neumarkt in Arnsberg der Weihnachtsmarkt eröffnet. Der Verkehrsverein Arnsberg lädt dazu ab Freitag, 30. November, ein und verspricht den Besuchern zwischen Punsch und Eiskunst ein Programm für zehn Tage. …
26. Arnsberger Weihnachtsmarkt will mit noch mehr Gemütlichkeit punkten

"Stadtbesetzung" in Arnsberg: Künstler zeigen Lichtspiele in leeren Läden

Arnsberg. Drei verschiedene Plätze in Arnsberg, drei Mal verschiedene Kunst: Ab dem heutigen Mittwoch laufen in der Altstadt die „Arnsberger Lichtspiele“, ein Projekt im Rahmen von „Stadtbesetzung“, einer Initiative des Kultursekretariates NRW. …
"Stadtbesetzung" in Arnsberg: Künstler zeigen Lichtspiele in leeren Läden

Wendebuch zur Ausstellung „Gottfrieds Vermächtnis“ in Arnsberg vereint Graphic Novel und Historie

Arnsberg/Neheim. Mit dem Leben und Wirken des letzten Grafen von Arnsberg und der Frage, was heute noch von Graf Gottfried IV nachwirkt, beschäftigt sich seit rund vier Wochen die Ausstellung „Gottfrieds Vermächtnis: 650 Jahre Arnsberg bei Köln …
Wendebuch zur Ausstellung „Gottfrieds Vermächtnis“ in Arnsberg vereint Graphic Novel und Historie

Knopf im Ohr und Kamera: 29-Jährige fliegt in Führerscheinprüfung auf

Soest - Auf ihr Wissen wollte sich eine 29-Jährige bei der Führerscheinprüfung offenbar nicht verlassen - sie hatte sich für den Test verkabelt, kam mit Knopf im Ohr und Kamera. Einem Mitarbeiter des Soester TÜV fiel die Präparation auf... 
Knopf im Ohr und Kamera: 29-Jährige fliegt in Führerscheinprüfung auf

Nach Notarzteinsatz: Bahnstrecke zwischen Neheim-Hüsten und Arnsberg wieder frei

[Update 16.10 Uhr] Neheim/Arnsberg. Bahnreisende im Sauerland mussten sich am Montagnachmittag auf Verzögerungen einstellen. Die Strecke zwischen den Bahnhöfen Neheim-Hüsten und Arnsberg war etwa drei Stunden lang gesperrt.
Nach Notarzteinsatz: Bahnstrecke zwischen Neheim-Hüsten und Arnsberg wieder frei

Kontrast pur: Jetzt setzt Chorleiter Stefan Risse fürs TV auf eine lateinische Motette

Ense - Die Nachricht verbreitete sich schon Samstagabend in Windeseile per WhatsApp, SMS und Facebook - kein Wunder bei 40 Aktiven und mehr als 130 Fans vor Ort. Und ab 6 Uhr in der Frühe am Sonntagmorgen stand dann beim Vorsitzenden Thomas Wittmann …
Kontrast pur: Jetzt setzt Chorleiter Stefan Risse fürs TV auf eine lateinische Motette

Betrunkener kracht mit Auto in Mauer - und legt sich im Wagen schlafen

Uentrop. Ob ihn plötzlich die Müdigkeit überkam? Ein angetrunkener 19-Jähriger ist in der Nacht zu Samstag in Uentrop mit seinem Auto in eine Steinmauer gefahren. Doch anstatt die Polizei zu rufen, machte der junge Mann es sich lieber auf der …
Betrunkener kracht mit Auto in Mauer - und legt sich im Wagen schlafen

"Der beste Chor im Westen": Sänger aus Ense und Voßwinkel trumpfen groß auf

[Update 9.17 Uhr] Hamm/Ense - Wie erobert man(n) die Herzen von fast 2000 Zuschauern im Sturm? Die perfekte Antwort haben die Sänger der Chorgemeinschaft Voßwinkel-Höingen am Samstagabend bei der TV-Aufzeichnung von „Der beste Chor im Westen“ …
"Der beste Chor im Westen": Sänger aus Ense und Voßwinkel trumpfen groß auf

Junger Chor Oeventrop lädt zum Weihnachtskonzert

Oeventrop. Angefangen hat eigentlich alles schon Anfang März. Da waren die Mitglieder des Jungen Chor Oeventrop (JCO) in Eversberg, zur dreitägigen Chorfahrt, um neue Lieder einzustudieren. Lieder für ihr Weihnachtskonzert am Samstag, 1. Dezember, …
Junger Chor Oeventrop lädt zum Weihnachtskonzert

46-Jähriger aus Arnsberg bespuckt und verletzt Polizisten - Pfefferspray eingesetzt

Arnsberg - Ein 46-jähriger Mann aus Arnsberg sorgte in der Nacht zum Sonntag für gleich zwei Polizeieinsätze. 
46-Jähriger aus Arnsberg bespuckt und verletzt Polizisten - Pfefferspray eingesetzt

Arnsberg startet vierte Auflage der Adventskalender App

Arnsberg. Das Warten auf Weihnachten wird in der Stadt Arnsberg zum vierten Mal mit dem digitalen Adventskalender in der Adventskalender App verkürzt. Die Teilnehmer haben die Chance auf 1960 Gewinne im Gesamtwert von über 16.700 Euro.
Arnsberg startet vierte Auflage der Adventskalender App

Junger Sauerländer berichtet über sein Leben mit der Krankheit ADHS

Neheim/Hochsauerland. „Das ist dann ein Gefühl, als würde ich von 200 Stundenkilometern auf der Autobahn auf 50 bis 100 km/h gedrosselt“, erklärt der zierliche junge Mann mit den dunkelbraunen, im Nacken kurz rasierten Haaren mit wachem und klarem …
Junger Sauerländer berichtet über sein Leben mit der Krankheit ADHS

Künstler des Bogens präsentieren Werke bei Jahresausstellung in Neheim

Neheim. Die Künstler Ateliergemeinschaft „Der Bogen“ eröffnen nun am kommenden Sonntag, 25. November, ihre bereits 38. Jahresausstellung. Vor zwei Jahren hatten die Kunstschaffenden das Thema „Untiefen“ schon einmal angedacht, es dann aber wieder …
Künstler des Bogens präsentieren Werke bei Jahresausstellung in Neheim