Archiv – Arnsberg

Neujahrsgrüße: Arnsbergs Bürgermeister Ralf Paul Bittner stimmt auf Herausforderungen 2019 ein

Neujahrsgrüße: Arnsbergs Bürgermeister Ralf Paul Bittner stimmt auf Herausforderungen 2019 ein

Arnsberg. Arnsbergs Bürgermeister Ralf Paul Bittner hat sich kurz vor dem Jahreswechsel mit einem Grußwort an die Arnsberger Bürger gewandt. Darin blickt er nicht nur zurück auf das abgelaufene Jahr, sondern auch auf die kommenden Herausforderungen …
Neujahrsgrüße: Arnsbergs Bürgermeister Ralf Paul Bittner stimmt auf Herausforderungen 2019 ein
Das war das Jahr 2018: Diese Themen bewegten das Sauerland am meisten

Das war das Jahr 2018: Diese Themen bewegten das Sauerland am meisten

Hochsauerland/Kreis Olpe. Und schon wieder ist ein Jahr um: Mit dem Feuerwerk in der Silvesternacht wird in der Nacht zu Dienstag 2019 begrüßt. Das bevorstehende Ende des Jahres 2018 nehmen wir zum Anlass, auf die Themen zurückzublicken, die die …
Das war das Jahr 2018: Diese Themen bewegten das Sauerland am meisten
Unfall im A46-Tunnel bei Arnsberg: Frau (25) aus Meschede schwer verletzt

Unfall im A46-Tunnel bei Arnsberg: Frau (25) aus Meschede schwer verletzt

Arnsberg - Bei einem Alleinunfall am Samstagmorgen gegen 6.25 Uhr auf der A 46 bei Arnsberg ist eine Autofahrerin aus Meschede (25) schwer verletzt worden.
Unfall im A46-Tunnel bei Arnsberg: Frau (25) aus Meschede schwer verletzt

Neue Baukultur-App macht alte Gemäuer in der Leader-Region am Sorpesee digital erlebbar

Arnsberg. Ein digitaler Geschichtspfad durch die ehemalige Grafschaft Arnsberg ist jetzt mit der neuen „Baukultur-App“ entstanden. Die neue App schärft den Blick auf die Geschichte von Stadt und Region mit ihren baukulturellen Besonderheiten. …
Neue Baukultur-App macht alte Gemäuer in der Leader-Region am Sorpesee digital erlebbar

Heute startet der Verkauf von Silvesterknallern: Das sollten Verbraucher beachten

Hochsauerland. Leuchtenden Raketen und Böller mit besonderen Knalleffekten – kurz vor Silvester schlägt das Herz von so manchem Feuerwerks-Fan höher. Pünktlich vor dem Jahreswechsel geben örtliche Experten nun Tipps, was es rund um das Abbrennen von …
Heute startet der Verkauf von Silvesterknallern: Das sollten Verbraucher beachten

Nach Kollision mit Ampel: Polizei sucht beschädigtes Fahrzeug

Arnsberg. Das muss mächtig geknallt haben: Bei einem Unfall an der Ecke Bahnhofstraße/Arnsberger Straße wurde eine Ampel so stark beschädigt, dass die komplette Anlage auf der Kreuzung ausfiel. Der Fahrer setzte seine Fahrt fort, jedoch fand die …
Nach Kollision mit Ampel: Polizei sucht beschädigtes Fahrzeug

Adventskranz in Flammen: Vier Verletzte

Arnsberg - Durch einen brennenden Adventskranz wurden am zweiten Weihnachtstag vier Menschen in Arnsberg verletzt.
Adventskranz in Flammen: Vier Verletzte

Bürgermeister Bittner blickt trotz hoher Mehrkosten optimistisch auf Rathaussanierung

Neheim. „Wir wollen offen und transparent berichten und die Bürger von Anfang an mitnehmen. So wollen wir positiven Schwung erzeugen und erhalten.“ Das machte Bürgermeister Ralf Paul Bittner jetzt deutlich, als er zusammen mit Vertretern der …
Bürgermeister Bittner blickt trotz hoher Mehrkosten optimistisch auf Rathaussanierung

Ausgewählte Arnsberger Krippen bei Stadtführung entdecken

Arnsberg. Zum Jahresabschluss lädt der Verkehrsverein Arnsberg für Silvester, 31. Dezember, alle Interessierten zu einer ganz besonderen Führung ein. Traditionell sind während der Weihnachtszeit sehenswerte und ganz unterschiedliche Krippen in den …
Ausgewählte Arnsberger Krippen bei Stadtführung entdecken

Weihnachtsaktion: Kurier-Leser rühren Senioren in Arnsberg und Sundern zu Tränen

Arnsberg/Sundern. Die Gabentische quollen über und konnten gar nicht alle Päckchen fassen, die die Kurier-Leser in den vergangenen Wochen liebevoll für die Senioren gepackt hatten. Mit großen, leuchtenden Augen beobachteten die Bewohner des …
Weihnachtsaktion: Kurier-Leser rühren Senioren in Arnsberg und Sundern zu Tränen

Auto landet auf der Seite: Fahrerin bei Alleinunfall verletzt

Arnsberg. Einsatz für die Feuerwehr am Sonntagabend: Bei einem Alleinunfall landete ein Auto auf der Seite. Die Fahrerin wurde verletzt.
Auto landet auf der Seite: Fahrerin bei Alleinunfall verletzt

80.000 Euro für Sanierung der mittelalterlichen Dachkonstruktion der Arnsberger Propsteikirche übergeben

Arnsberg. Einen Fördervertrag über 80.000 Euro für die Dachinstandsetzung der Propsteikirche St. Laurentius in Arnsberg überbrachte Rolf Klostermann, Ortskurator Sauerland der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD), jetzt an Hubertus Böttcher, …
80.000 Euro für Sanierung der mittelalterlichen Dachkonstruktion der Arnsberger Propsteikirche übergeben

Sauerland-Museum in Arnsberg begrüßt den 5000. Besucher 

Arnsberg. Eigentlich hatten die Mitarbeiter von Trilux eine ganz normale Museumsführung gebucht. Zu ihrer Überraschung wurden sie vom Museumsteam mit einer kleinen Aufmerksamkeit empfangen: Seit der Eröffnung des Museums am Sonntag, 16. September, …
Sauerland-Museum in Arnsberg begrüßt den 5000. Besucher 

Weihnachtsstimmung im Stadtgebiet Arnsberg 2018

Weihnachtsstimmung im Stadtgebiet Arnsberg 2018

"Menschen in Gefahr": Feuerwehr rückt zu Einsatz in Bruchhausen aus

Arnsberg - Zu einem gemeldeten Wohnungsbrand mit Menschen in Gefahr rückte die Feuerwehr am späten Freitagabend zur Rottlandstraße in Bruchhausen aus. 
"Menschen in Gefahr": Feuerwehr rückt zu Einsatz in Bruchhausen aus

Abfuhrtermine für Müll verschieben sich in Arnsberg aufgrund der Feiertage 

Arnsberg. Die Abfallberatung der Stadt Arnsberg weist darauf hin, dass sich aufgrund der Weihnachtsfeiertage die Abfuhrtermine verschieben.
Abfuhrtermine für Müll verschieben sich in Arnsberg aufgrund der Feiertage 

Fördermittel für Holzener Leader-Projekt bewilligt

Holzen. Mit 12.065 Euro kann jetzt das Projekt „Willkommenskultur in Arnsberg-Holzen“ der St.-Johannes-Evangelist-Schützenbruderschaft Holzen aus Leader-Mitteln gefördert werden, das teilt die Bezirksregierung Arnsberg mit.
Fördermittel für Holzener Leader-Projekt bewilligt

Jugendliche der Pfarrei Neheim-Voßwinkel wollen zum Weltjugendtag 2019 nach Panama

Neheim. Der Weltjugendtag 2019 rückt näher und damit steigt auch die Aufregung bei den Jugendlichen der Großpfarrei Neheim-Voßwinkel, die die Chance ergriffen haben, jene zu sein, die mit nach Panama reisen dürfen. Ein Crowdfunding bei der …
Jugendliche der Pfarrei Neheim-Voßwinkel wollen zum Weltjugendtag 2019 nach Panama

Passanten finden blutüberströmten Mann (64) - Herkunft der Verletzungen unklar

Hüsten. Ein verletzter 64-Jähriger gibt der Polizei Rätsel auf: Passanten hatten den blutüberströmten Mann am Donnerstagabend hinter einer Hüstener Gaststätte gefunden. Wie er sich die Verletzungen zugezogen hat, sagte er aber nicht. Deshalb sucht …
Passanten finden blutüberströmten Mann (64) - Herkunft der Verletzungen unklar

Mutmaßliche Schuss-Geräusche sorgen für Polizei-Einsatz am Bahnhof

[Update: 11.38 Uhr] Neheim - Am Donnerstagvormittag rückte die Polizei zum Bahnhof in Neheim-Hüsten aus. Eine Frau hatte angegeben, Schuss-Geräusche gehört zu haben. Nach einer intensiven Kontrolle gab es Entwarnung.
Mutmaßliche Schuss-Geräusche sorgen für Polizei-Einsatz am Bahnhof