Archiv – Arnsberg

Fahrerin verletzt: Feuerwehr befreit junge Frau aus dem Fahrzeug

Fahrerin verletzt: Feuerwehr befreit junge Frau aus dem Fahrzeug

Arnsberg - Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge ist am Donnerstagmorgen eine junge Frau verletzt worden, sie wurde vor Ort vom Rettungsdienst behandelt und ins Krankenhaus gebracht. Das teilt die Feuerwehr mit.
Fahrerin verletzt: Feuerwehr befreit junge Frau aus dem Fahrzeug
186 Arnsberger engagieren sich beim "Stadtradeln" 

186 Arnsberger engagieren sich beim "Stadtradeln" 

Arnsberg. Die Arnsberger sind radelfreudig. Den Beweis traten 186 Radler jetzt an, die vom 24. Juni bis zum vergangenen Sonntag zusammen mehr als 37.000 Kilometer bei der Kampagne „Stadtradeln. Radeln für ein gutes Klima“ unter die Pedale genommen …
186 Arnsberger engagieren sich beim "Stadtradeln" 
Malte Cottin bezwingt „großen“ Vogel – Sascha Meinert ist Geck

Malte Cottin bezwingt „großen“ Vogel – Sascha Meinert ist Geck

Niedereimer – Das Königspaar und der Geck der Niedereimer St.-Stephanus-Schützenbruderschaft kommen aus den Reihen der Jungschützen und bescheren dem Dorf sehr junge Regenten.
Malte Cottin bezwingt „großen“ Vogel – Sascha Meinert ist Geck

Udo Schütte gewinnt Duell in Müschede

Müschede. Udo Schütte und Michaela Kraus sind die neuen Regenten in Müschede. Kurze 18 Minuten und 86 Schuss hatte es gedauert, bis der neue Regent feststand. Udo Schütte regiert die St.-Hubertus-Bruderschaft ein Jahr lang mit seiner Lebensgefährtin.
Udo Schütte gewinnt Duell in Müschede

Manfred Rahmann setzt sich im Duell durch

Holzen. Der erste Schuss beim Schützenfest in Holzen gehört traditionell dem König der vergangenen Schützenfestsaison. Mit dem 127. Schuss stand dann der neue König Manfred Rahmann fest. Zuvor verabschiedete die Schützenbruderschaft den …
Manfred Rahmann setzt sich im Duell durch

„Falsche Polizisten“ schlagen zu: 87-Jähriger übergibt vierstelligen Betrag

Arnsberg/Sundern - Insgesamt elf Mal meldeten sich Bürger bei der Polizei in Arnsberg und Sundern. Der Grund waren Anrufe von „falschen Polizisten“.
„Falsche Polizisten“ schlagen zu: 87-Jähriger übergibt vierstelligen Betrag

Pkw betrunken in Flussbett gefahren: Polizei trifft verletzten Fahrer zuhause an

Herdringen - Zeugen entdeckten am frühen Montagmorgen gegen 1.30 Uhr im Bereich „Gut Habbel“ einen stark beschädigtes Auto im Flussbett der Röhr. Vom Fahrer fehlte jede Spur - die Polizei traf den Mann jedoch an der Halteranschrift an.
Pkw betrunken in Flussbett gefahren: Polizei trifft verletzten Fahrer zuhause an

Stadt und Klinikum informieren Bürger über Erweiterungsbau des Karolinen-Hospitals

Hüsten. Zu einer zweiten Informationsveranstaltung zum Erweiterungsbau des Karolinen-Hospitals hatten die Stadt und das Klinikum Hochsauerland (Karolinen-Hospital) nun nach Hüsten in die Schützenhalle eingeladen.
Stadt und Klinikum informieren Bürger über Erweiterungsbau des Karolinen-Hospitals

Silvia Ganter ist nachhaltig kreativ

Niedereimer. Sonnenstrahlen fallen auf die in Einmachgläsern eingelegte Wolle, zarte Baumwollpflänzchen recken ihre Triebe aus den Blumentöpfen, Eierfarben, Krepppapier und Lebensmittelfarben verteilen sich auf dem Esszimmertisch, bereit die …
Silvia Ganter ist nachhaltig kreativ

Gedenkstätte für im Dienst erschossene Polizisten eröffnet

Neheim. 40 Jahre liegt der Tod der beiden im Dienst erschossenen Polizisten zurück. Im Jahre 1979 waren Bernd Korb und Michael Gödde bei der Ausübung ihrer Arbeit am Verlauf der ehemaligen Bundesstraße 7 erschossen worden. Eine Tat, die noch heute …
Gedenkstätte für im Dienst erschossene Polizisten eröffnet

Leader-Region am Sorpesee fördert neue Mobilitätsprojekte

Arnsberg/Sundern. Drei Projektträger stellten ihre Ideen bei der jüngsten Sitzung des Vereins LEADERsein im Kunstwerk in Neheim vor, ein viertes Projekt zum Thema „Bildsprache Südwestfalen“ wurde vorgestellt, diskutiert und soll zu einem späteren …
Leader-Region am Sorpesee fördert neue Mobilitätsprojekte

Eröffnungstermin des Sauerland-Museums steht fest - das erwartet die Besucher

Arnsberg. Die letzten Arbeiten am Neubau des Sauerland-Museums laufen auf Hochtouren. „Und sie laufen planmäßig“, freut sich Dr. Ulrike Schowe, stellvertretende Museumsleitung. Der Eröffnung am 1. September steht nichts im Wege. Und dann können sich …
Eröffnungstermin des Sauerland-Museums steht fest - das erwartet die Besucher

Vier Sportvereine aus dem HSK mit den "Sternen des Sports 2019" ausgezeichnet

Meschede/Hochsauerland - Sie strahlten mit den „Sternen des Sports“ um die Wette, die Vertreter der ausgezeichneten Vereine, die sich herausragend sowohl im sozialen als auch gesellschaftlichen Engagement hervorgehoben haben. Nunmehr zum achten Mal …
Vier Sportvereine aus dem HSK mit den "Sternen des Sports 2019" ausgezeichnet

Das "Integrierte Handlungskonzept Altstadt Arnsberg" nimmt Gestalt an

Arnsberg. Wie geht es weiter mit der Arnsberger Altstadt? Welche konkreten Planungen stehen bereits auf dem Papier? Über diese und andere Fragen konnten sich jetzt im Rahmen der zweiten Veranstaltung zum „Integrierten Handlungskonzept Altstadt …
Das "Integrierte Handlungskonzept Altstadt Arnsberg" nimmt Gestalt an

Holzener freuen sich auf neue Liveband am Samstagabend

Holzen – Um das Schützenfest für alle Besucher möglichst attraktiv zu gestalten und an ihre unterschiedlichen Interessen anzupassen, hat die Holzener Schützenbruderschaft in diesem Jahr einige Dinge geändert.
Holzener freuen sich auf neue Liveband am Samstagabend

Müscheder Schützen wollen an Neubürgertisch Kontakte knüpfen

Müschede – Traditionell feiert die Schützenbruderschaft St. Hubertus Müschede am Wochenende des zweiten Sonntags im Juli wieder ihr Schützenfest. Und das Hochfest im Eulendorf naht. Vom 13. bis 15. Juli werden die Schützenschwestern und …
Müscheder Schützen wollen an Neubürgertisch Kontakte knüpfen

"Falsche Polizisten" haben Erfolg: Betrüger bringen 78-Jährige um ihren Schmuck

Arnsberg - Normalerweise kennt ihre Masche mittlerweile fast jeder, dennoch haben die "falschen Polizisten" immer wieder Erfolg. Am Donnerstag ergaunerten sich die Betrüger den Schmuck einer 78-jährigen Frau aus Arnsberg.
"Falsche Polizisten" haben Erfolg: Betrüger bringen 78-Jährige um ihren Schmuck

Niniviten haben Weichen fürs Hochfest gestellt

Niedereimer – Mit Spannung wird das Schützenfest der Sankt-Stephanus-Schützenbruderschaft Niedereimer vom 13. bis 15. Juli erwartet. Die Niniviten können sich kaum noch gedulden,  endlich wieder die Musik und das Knallen der Büchsen von der …
Niniviten haben Weichen fürs Hochfest gestellt

Arnsberg ist „Smart City“ 

Arnsberg. Südwestfalens Bewerbung „5 für Südwestfalen“ im Smart-Cities-Wettbewerb des Bundesbauministeriums war erfolgreich. Sie zählt zu den besten in Deutschland. Vor Ort wird das als Meilenstein für Südwestfalen und Arnsberg gesehen.
Arnsberg ist „Smart City“ 

"Einmalig in der Region": Eisbahn kommt zur Weihnachtszeit nach Neheim

Neheim - Die Pläne liegen nicht länger ungenutzt in der Schublade. Auf einen neuen Magneten in der Weihnachtszeit dürfen sich die Menschen in der Region freuen: „Eine Eisbahn für Arnsberg in Neheim“ wird vom 29. November bis 5. Januar zum Eyecatcher …
"Einmalig in der Region": Eisbahn kommt zur Weihnachtszeit nach Neheim