Archiv – Arnsberg

AOK unterstützt auch zwei Vereine aus Arnsberg

AOK unterstützt auch zwei Vereine aus Arnsberg

Hochsauerland/Arnsberg – Durch die Corona-Krise sind viele Sportvereine in eine angespannte wirtschaftliche Lage geraten. Deshalb starten die AOK NordWest und die Vereine FC BW Gierskämpen, TuS Müschede 07 und SC Kückelheim-Salwey eine Benefizaktion …
AOK unterstützt auch zwei Vereine aus Arnsberg
VHS startet Kursbetrieb und legt Sommerprogramm vor

VHS startet Kursbetrieb und legt Sommerprogramm vor

Arnsberg/Sundern – Erstmals führt die VHS Arnsberg/Sundern in diesem Jahr ein „VHS-Sommerprogramm“ während der Sommerferien durch. Damit soll allen entgegengekommen werden, die Ferien und Urlaub zu Hause verbringen.
VHS startet Kursbetrieb und legt Sommerprogramm vor
Ausstellung „Mount Analogue“ wird Sonntag eröffnet

Ausstellung „Mount Analogue“ wird Sonntag eröffnet

Arnsberg – Die Künstler der neuen Ausstellung des Kunstvereins Arnsberg, Lucia Kempkes und Ossian Fraser, haben unabhängig voneinander gearbeitet und doch sind beide von ein und derselben Sache fasziniert – dem Berg. Lucia Kempkes widmet sich dem …
Ausstellung „Mount Analogue“ wird Sonntag eröffnet

Sanierung der Marktstraße startet Montag

Hüsten – Die Marktstraße in Hüsten wird zwischen der Röhrbrücke und der Zufahrt zur Firma Kress saniert. Der Mehrzweckstreifen wird aufgenommen und die Bordanlage um die Breite des Mehrzweckstreifens zurückversetzt, heißt es in der Mitteilung der …
Sanierung der Marktstraße startet Montag

Stadt investiert in MöhnetalRadweg und RadeXpressweg

Arnsberg – Einem Ziel des Masterplans „Mobilität“ ist die Stadt Arnsberg jetzt ein Stück näher gekommen: Am heutigen Freitag wurden zwei Teilstücke neuer Radwege offiziell eröffnet. Der „Möhnetalradweg“ sowie der „RadeXpressweg“ RXA wollen die …
Stadt investiert in MöhnetalRadweg und RadeXpressweg

Bücherei in Niedereimer wieder geöffnet 

Niedereimer – „Die Bücherei“ der Sankt Stephanusgemeinde in Niedereimer hat wieder geöffnet. Nach dem Hochamt am Sonntag können nun die Besucher, unter Einhaltung der Corona-Schutzregeln, in der Zeit zwischen 10 und 10.45 Uhr Medien im Stephanushaus …
Bücherei in Niedereimer wieder geöffnet 

Kontrolle läuft aus dem Ruder: Aggressiver Fahrgast schluckt Bus-Fahrkarte runter

Mit der Reaktion hatten die Kontrolleure wohl nicht gerechnet: Ein Fahrgast hat am Dienstag in einem Linienbus in Arnsberg eine Fahrkarte runtergeschluckt. Weil der Mann aggressiv war, musste die Polizei kommen.
Kontrolle läuft aus dem Ruder: Aggressiver Fahrgast schluckt Bus-Fahrkarte runter

Max-Löcke-Rast im Arnsberger Hasenwinkel saniert

Arnsberg – Mit Dank für die vielfältige Unterstützung bei den Arbeiten und deren Finanzierung ist am Sonntag die Max-Löcke-Rast in Arnsberg saniert der Öffentlichkeit übergeben. Der im Jahr 1977 fertig gestellte Platz war in den vergangenen Jahren …
Max-Löcke-Rast im Arnsberger Hasenwinkel saniert

Roller kracht gegen Bordstein und geparktes Auto - Fahrerin (18) schwer verletzt

Eine 18-jährige Rollerfahrerin wurde am Montagabend bei einem Unfall in Neheim schwer verletzt. Sie war mit ihrem Zweirad erst gegen einen Bordstein und dann gegen ein geparktes Auto gekracht. Auch ihr Mitfahrer erlitt Verletzungen.
Roller kracht gegen Bordstein und geparktes Auto - Fahrerin (18) schwer verletzt

Auch Bauwerke in Arnsberg als Hilferuf an die Politik illuminiert

Arnsberg/Neheim. Wer am Montagabend in Neheim und Arnsberg zu einem Abendspaziergang aufbrach, dem stachen der Lichtturm Arnsberg, das Sauerlandtheater, der Schornstein des Kartonherstellers Reno de Medici in Arnsberg und das City-Büro von „Aktives …
Auch Bauwerke in Arnsberg als Hilferuf an die Politik illuminiert

Erwischte Diebe besprühen Kaufland-Mitarbeiter mit Pfefferspray - Festnahme nach kurzer Flucht

Heftige Reaktion von zwei erwischten Dieben bei Kaufland in Arnsberg-Bruchhausen: Die jungen Männer besprühten einen Mitarbeiter des Supermarktes mit Pfefferspray und flüchteten. Weit kamen sie aber nicht.
Erwischte Diebe besprühen Kaufland-Mitarbeiter mit Pfefferspray - Festnahme nach kurzer Flucht

„Blütenlese“-Autorin verstarb 1942 mit 18 Jahren

Rumbeck – Eine neue Jahreszeit bedeutet auch gleichsam neue Gedichte auf dem Poesiepfad in Rumbeck. Der Pfad, im Jahr 2005 hergerichtet, hat schon lange eine feste Fangemeinde. Und am vergangenen Freitag hatten sich über 40 Poesiebegeisterte auf den …
„Blütenlese“-Autorin verstarb 1942 mit 18 Jahren

Heimatbund stellt zweiten Band von "Echte Arnsberger" vor

Arnsberg – Nach dem großem Erfolg von „Echte Arnsberger Teil 1“ präsentiert der Arnsberger Heimatbund nun den zweiten Band. Die Autoren Markus Rüther und Wolfgang Becker schauen mit Dönekes und Geschichten wieder auf das Leben und Persönlichkeiten …
Heimatbund stellt zweiten Band von "Echte Arnsberger" vor

Förderverein „Dorf und Kloster Rumbeck“ freut sich über städtische Unterstützung 

Rumbeck. Hochzeiten und Familienfeiern – in diesen Fällen ist der historische Hintergrund des Klosters Rumbeck seit vielen Jahren sehr beliebt. Doch das reicht nicht aus, meint der Förderverein „Dorf und Kloster Rumbeck“, der sich mit dieser Ansicht …
Förderverein „Dorf und Kloster Rumbeck“ freut sich über städtische Unterstützung 

„Bringe jemanden um“: Mann (24) randaliert mit Messer - mutiger Zeuge fesselt ihn mit Kabelbindern

Ein mutiger Zeuge hat in der Nacht zu Freitag in Arnsberg einen Randalierer überwältigt - und mit Kabelbindern gefesselt. Der hatte zuvor mit einem Messer bewaffnet gedroht, jemanden umzubringen.
„Bringe jemanden um“: Mann (24) randaliert mit Messer - mutiger Zeuge fesselt ihn mit Kabelbindern

Hüstener Kirmes 2020 abgesagt - "Uns sind die Hände gebunden"

Nach dem Beschluss von Bund und Ländern vom Mittwoch war es zu erwarten, doch nun ist es amtlich: Die Hüstener Kirmes 2020 wird nicht stattfinden. Der Vorstand der Kirmesgesellschaft hat sich am Donnerstagabend für eine Absage des "größten …
Hüstener Kirmes 2020 abgesagt - "Uns sind die Hände gebunden"

Stadt Arnsberg informiert über Kinderbetreuung

Arnsberg – Für viele Eltern und deren Kinder, die lange Zeit coronabedingt nicht die KiTa besuchen durften, ist es eine Erleichterung, dass die Tagesstätten nun wieder geöffnet haben. Allerdings herrscht ein eingeschränkter Regelbetrieb und damit …
Stadt Arnsberg informiert über Kinderbetreuung

Sturzbetrunken in Gegenverkehr geraten: Autofahrerin (47) schwer verletzt - Straße voll gesperrt

Während die meisten in dem Zustand Probleme haben, sich auf den Beinen zu halten, setzte sich eine 47-jährige Frau am Mittwoch in Arnsberg mit fast 3 Promille noch ans Steuer. Sie baute allerdings einen Unfall und wurde schwer verletzt.
Sturzbetrunken in Gegenverkehr geraten: Autofahrerin (47) schwer verletzt - Straße voll gesperrt

Feuerwehr im Einsatz: Transporter kracht gegen Baum - Straße etwa eine Stunde gesperrt

Die Bilder lassen Schlimmes ahnen: Ein Transporter ist am Dienstagmittag in Hüsten gegen einen Baum gekracht. Doch das Ganze ging glimpflicher aus, als es aussieht.
Feuerwehr im Einsatz: Transporter kracht gegen Baum - Straße etwa eine Stunde gesperrt

Stadt Arnsberg informiert über Kinderbetreuung

Arnsberg – Für viele Eltern und deren Kinder, die lange Zeit coronabedingt nicht die KiTa besuchen durften, ist es eine Erleichterung, dass die Tagesstätten nun wieder geöffnet haben. Allerdings herrscht ein eingeschränkter Regelbetrieb und damit …
Stadt Arnsberg informiert über Kinderbetreuung