Archiv – Arnsberg

Mann nimmt Gasgeruch in Wohnung wahr - Feuerwehr evakuiert gesamtes Mehrfamilienhaus

Mann nimmt Gasgeruch in Wohnung wahr - Feuerwehr evakuiert gesamtes Mehrfamilienhaus

Gasalarm am Donnerstag in Arnsberg: Die Feuerwehr musste im Stadtbezirk Gierskämpen ein ganzes Mehrfamilienhaus evakuieren.
Mann nimmt Gasgeruch in Wohnung wahr - Feuerwehr evakuiert gesamtes Mehrfamilienhaus
Team SKS Sauerland NRW freut sich über Ergebnisse bei Tour of Sibiu

Team SKS Sauerland NRW freut sich über Ergebnisse bei Tour of Sibiu

Hochsauerland – Zum Trainingslager in der Heimat traf sich jetzt das komplette Team SKS Sauerland NRW. Nach langer Zwangspause tat es allen Sportlern gut ein gemeinsames Wochenende zu verbringen. Der Ernstfall wurde geprobt, einige Rennsimulationen …
Team SKS Sauerland NRW freut sich über Ergebnisse bei Tour of Sibiu
Hubschrauber zweimal in kurzer Zeit im Einsatz: Radfahrer (12) und Biker (50) bei Stürzen schwer verletzt

Hubschrauber zweimal in kurzer Zeit im Einsatz: Radfahrer (12) und Biker (50) bei Stürzen schwer verletzt

Innerhalb von eineinhalb Stunden kamen am Mittwoch im Stadtgebiet Arnsberg zweimal Rettungshubschrauber zum Einsatz. Ein 12-jähriger Radfahrer und ein 50-jähriger Motorradfahrer wurden bei Stürzen schwer verletzt.
Hubschrauber zweimal in kurzer Zeit im Einsatz: Radfahrer (12) und Biker (50) bei Stürzen schwer verletzt

Neue Liegestühle im Arnsberg-Design laden zum Verweilen ein

Arnsberg - „Hier liegst Du richtig!“ Mit diesem Satz sind die neuen Liegestühle bedruckt, die jetzt im Arnsberger Stadtgebiet ausgeliefert wurden. Die Sitzmöbel werden stadtweit an öffentlichen Plätzen, vor Gastronomiebetrieben und …
Neue Liegestühle im Arnsberg-Design laden zum Verweilen ein

Autofahrer aufgepasst: Vollsperrung der B229 in Breitenbruch wird verlängert

Breitenbruch – Umfangreiche Verlegungsarbeiten von Leitungsbeständen im Verlauf der B229 (Breitenbrucher Straße) in Breitenbruch erfordern eine Verlängerung der Vollsperrung bis zum 11. August.
Autofahrer aufgepasst: Vollsperrung der B229 in Breitenbruch wird verlängert

"Bonbons" im Kunstsommer: Tanzperformance, Musicalhits und Klarinette

Arnsberg – Auf drei weitere "Bonbons" im Rahmen des Arnsberger Kunstsommers können sich Kulturinteressierte in dieser Woche freuen: „Musical Live“, die Tanzperformance „Perpetual Archive“ und ein Klarinettenkonzert.
"Bonbons" im Kunstsommer: Tanzperformance, Musicalhits und Klarinette

Auto kracht auf der A46 in Leitplanke: Fahrer (24) verletzt - Verursacher flüchtet

Ein 24-jähriger Mann wurde am Donnerstag bei einem Unfall auf der A46 bei Arnsberg-Uentrop verletzt. Er krachte mit seinem Auto in eine Leitplanke. Der Verursacher flüchtete.
Auto kracht auf der A46 in Leitplanke: Fahrer (24) verletzt - Verursacher flüchtet

Run auf Bibliotheken bleibt aus - andere Phänomene erstaunen

Arnsberg/Sundern – Erleben die Büchereien einen Run auf ihre Medien? Die Corona-Pandemie bringt für viele auch (Zwangs)pausen mit sich, die zuweilen auch mehr Muße zum Lesen eröffnen. Zudem platzten viele Urlaubsträume. Und unabhängig von Corona ist …
Run auf Bibliotheken bleibt aus - andere Phänomene erstaunen

Bauarbeiten: Kreisverkehr Schobbostraße wird drei Tage lang gesperrt

Neheim – Die Stadtwerke Arnsberg beabsichtigen ab Montag, 27. Juli, mit den Bauarbeiten für die Instandsetzung der Fahrbahn Kreisverkehr Schobbostraße zu beginnen.
Bauarbeiten: Kreisverkehr Schobbostraße wird drei Tage lang gesperrt

Sanierung: Trilux-Parkhaus in Neheim drei Monate lang nur eingeschränkt nutzbar

Neheim – Das Trilux-Parkhaus am Neheimer Markt wird ab dem 27. Juli auf drei Etagen saniert und ist bis voraussichtlich Anfang November nur eingeschränkt nutzbar, so teilen es die Stadtwerke Arnsberg mit.
Sanierung: Trilux-Parkhaus in Neheim drei Monate lang nur eingeschränkt nutzbar

Fahrer eines Lieferwagens übersieht Fußgängerin - 77-Jährige schwer verletzt

Beim rückwärts ausparken auf einem Parkplatz in Arnsberg hat der Fahrer eines Lieferwagens eine 77-jährige Frau übersehen. Die Fußgängerin wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt.
Fahrer eines Lieferwagens übersieht Fußgängerin - 77-Jährige schwer verletzt

In Leitplanke gekracht: Motorradfahrer (55) stürzt beim Überholen von Auto - schwer verletzt

Ein 55-jähriger Motorradfahrer wurde am Donnerstag bei einem Unfall am Lattenberg zwischen Arnsberg und Warstein schwer verletzt. Der Mann stürzte beim Überholen eines Autos und krachte in eine Leitplanke.
In Leitplanke gekracht: Motorradfahrer (55) stürzt beim Überholen von Auto - schwer verletzt

Dieb flüchtet aus Aldi-Markt - und verletzt dabei zwei Mitarbeiterinnen

Erst war er kooperativ, dann wollte er aber doch lieber abhauen: Ein Ladendieb, der am Donnerstag bei Aldi in Niedereimer erwischt wurde, hat auf seiner Flucht zwei Mitarbeiterinnen verletzt. Die Polizei bittet um Hinweise.
Dieb flüchtet aus Aldi-Markt - und verletzt dabei zwei Mitarbeiterinnen

„Blind Date“ im Kunstsommer

Arnsberg – Der Name der Ausstellung ist „Blind Date“ und sagt damit viel über das aus, was zu dieser Ausstellung im Kloster Wedinghausen geführt hat. Großformatige Bilder von zwei Künstlerinnen, Ina Schüttler und Ronna Stirnberg, und naturgetreue …
„Blind Date“ im Kunstsommer

Startschuss für 16 Kleinprojekte

Arnsberg/Sundern – Das neue Förderprogramm Regionalbudget startete mit Schwung in der Leader-Region „Bürgerregion am Sorpesee“. Der erste Projektaufruf mit 150.000 Euro ausgelobten Fördermitteln stieß auf sehr großes Interesse, die 16 eingereichten …
Startschuss für 16 Kleinprojekte

Zeichen für den Klimaschutz

Arnsberg – Das Wasserwerk Möhnebogen wird umweltfreundlich mit Solarstrom versorgt. Die Stadtwerke Arnsberg haben neben dem Wasserwerk eine Photovoltaikanlage errichtet und leisten damit einen weiteren sichtbaren Beitrag zum Umweltschutz, schreiben …
Zeichen für den Klimaschutz

Arnsberg will Lernplattform „itslearning“ nach den Ferien bereitstellen

Arnsberg – Die Corona-Krise und die zur Eindämmung der Pandemie erfolgten Schulschließungen haben das schulische Lernen auf den Kopf gestellt. Die Schulen der Stadt Arnsberg standen wie die meisten Bildungseinrichtungen in Deutschland vor der …
Arnsberg will Lernplattform „itslearning“ nach den Ferien bereitstellen

Staatsschutz eingeschaltet: Unbekannte ritzen Hakenkreuze in Autos - Reifen zerstochen

Erneut haben Unbekannte in Neheim nachts mehrere Autos beschädigt. Weil unter anderem Hakenkreuze in den Lack geritzt wurden, ermittelt der Staatsschutz.
Staatsschutz eingeschaltet: Unbekannte ritzen Hakenkreuze in Autos - Reifen zerstochen

Teilnehmer überzeugen alle beim Skulpturenwettbewerb

Hüsten – Das städtische Jugendzentrum Hüsten hat mit dem Verkehrs- und Gewerbeverein Hüsten einen Skulpturenwettbewerb zum Thema „Solidarität“ ausgerichtet. „Eindrucksvoll und ganz ehrlich haben junge Menschen ihre Ideen zum Thema,Solidarität' …
Teilnehmer überzeugen alle beim Skulpturenwettbewerb

Stadtwerke arbeiten an drei Kreisverkehren

Arnsberg – Die Stadtwerke Arnsberg beabsichtigen ab Montag, 20. Juli, mit den Bauarbeiten für die Instandsetzung der Fahrbahnen Kreisverkehr Bömerstraße, Kreisverkehr Brückenplatz und Mini-Kreisverkehr "Zum Schützenhof" zu beginnen.
Stadtwerke arbeiten an drei Kreisverkehren

Liebe zur Heimat steht im Fokus beim „Zwergenaufstand“

Arnsberg – Das Sauerland probt den Zwergenaufstand mit einem Projekt, das die Talente der Menschen in der Region herausfordern will. Es geht dabei um Musik, Tanz und Schauspielerei. Aber auch andere Talente können in das Projekt „Zwergenaufstand …
Liebe zur Heimat steht im Fokus beim „Zwergenaufstand“

Lagerhalle für Lampenschirme in Arnsberg in Flammen

Arnsberg - Die Feuerwehr wurde am Freitag um 19.45 Uhr zur Straße "Alter Holzweg" in Arnsberg alarmiert. Dort stand eine Lagerhalle für Lampenschirme in Flammen.
Lagerhalle für Lampenschirme in Arnsberg in Flammen

Prof. Dr. Patrick Sensburg spricht von „exzellenter Ausgangslage“

Arnsberg/Hochsauerland – „Deutschland ist bislang im Vergleich zu vielen anderen Ländern sehr gut durch die Krise gekommen“, sagte Prof. Dr. Patrick Sensburg (CDU) am Montag beim Sommergespräch bei den „Braubrüdern“ in Arnsberg. Und auch für 2021 …
Prof. Dr. Patrick Sensburg spricht von „exzellenter Ausgangslage“

NRW-Stiftung gibt weiteren Zuschuss für Rodentelgenkapelle

Bruchhausen – Die Sanierung alter Gebäude birgt oft Überraschungen. Das trifft auch auf die Arbeiten an der Wallfahrtskapelle Rodentelgen zu. Für den unerwarteten Mehraufwand bei der Fassadensanierung stellt die NRW-Stiftung dem Förderverein …
NRW-Stiftung gibt weiteren Zuschuss für Rodentelgenkapelle

Steine an Burgstraße und Mendener Straße wieder eingesetzt

Neheim – Die drei Stolpersteine in der Burgstraße und der Mendener Straße, die vor eineinhalb Jahren der Renovierung der Marktpassage hatten weichen müssen, befinden sich wieder an ihren ursprünglichen Plätzen. Am Donnerstagmorgen wurden die …
Steine an Burgstraße und Mendener Straße wieder eingesetzt

Jugendliche Caritas-Freiwillige bekommen Einblicke in eine andere Welt

Arnsberg – Soziale Distanzierung lautete seit März das Gebot der Stunde. Dass diese Distanzierung Menschen zusammenbringt, die sich sonst nie kennengelernt hätten, war nicht unbedingt zu erwarten. Der 19-jährigen Sophia Kummer und der 17-jährigen …
Jugendliche Caritas-Freiwillige bekommen Einblicke in eine andere Welt

„Stadtradler“ vervierfachen Kilometerzahl bei zweiter Auflage

Arnsberg – Arnsberg beteiligte sich vom 8. bis zum 28. Juni zum zweiten Mal an der Kampagne „Stadtradeln“ des Klima-Bündnis. Insgesamt legten 640 Radelnde in 40 Teams in diesem Jahr 167.221 Kilometer zurück und vermieden damit 25.000 Kilogramm CO2 …
„Stadtradler“ vervierfachen Kilometerzahl bei zweiter Auflage

Erstes "Kunstsommer-Bonbon": Lesung und Harfenmusik in Arnsberg

Arnsberg – Pointiert, selbstironisch und mit umwerfend trockenem Humor, vorgelesen und umrahmt mit virtuosem Harfenspiel: Zu einer kabarettistischen Lesung lädt das Kunstsommer-Team für Sonntag, 19. Juli, ein. Die Veranstaltung bildet gleichzeitig …
Erstes "Kunstsommer-Bonbon": Lesung und Harfenmusik in Arnsberg

Lage im heimischen Einzelhandel ist von Normalität noch entfernt

Arnsberg/Südwestfalen – Während in manchen Schaufenstern die ersten Sommer-Sale-Prozente zum Shopping locken, werben andere Händler damit, die seit Juli geltende Mehrwertsteuersenkung direkt an ihre Kunden weiterzugeben. Klar ist: Die Lage im …
Lage im heimischen Einzelhandel ist von Normalität noch entfernt

Kristina Berning zeigt „Echo & Raukan“ im Arnsberger Lichthaus

Arnsberg – Ein Stück Gotland holt die Künstlerin Kristina Berning mit ihrer Ausstellung „Echo und Raukan“ ins Lichthaus nach Arnsberg. Die sich im Wasser spiegelnden Felstürme, die sogenannten Raukar am Strand der Insel, hat Berning in ihrer …
Kristina Berning zeigt „Echo & Raukan“ im Arnsberger Lichthaus

Sportstätten in Neheim: Machbarkeitsstudie soll Potentiale von Flächen aufzeigen

Neheim – Bereits seit längerer Zeit wird in Neheim über die zukünftige Lage und Gestaltung der Sportstätten diskutiert. Wie zuletzt im Ausschuss für Planen, Bauen und Umwelt berichtet wurde, soll nun eine Machbarkeitsstudie durch ein externes Büro …
Sportstätten in Neheim: Machbarkeitsstudie soll Potentiale von Flächen aufzeigen

Arbeiten auf der A46: Hier wird es in der kommenden Woche eng

Autofahrer auf der A46 müssen sich in der kommenden Woche auf Staus einstellen. Grund sind Arbeiten von Straßen.NRW.
Arbeiten auf der A46: Hier wird es in der kommenden Woche eng

Kein gemeinsamer Neubau für Feuer- und Rettungswache in Arnsberg

Arnsberg – Für den Neubau der Feuer- und Rettungswache in Arnsberg hat der Rat der Stadt Arnsberg nun eine gravierende Änderung beschlossen: Durch die Corona-Pandemie sei deutlich geworden, dass eine räumliche Trennung der beiden Wachen sinnvoller …
Kein gemeinsamer Neubau für Feuer- und Rettungswache in Arnsberg

Seitenscheiben eingeschlagen: Täter plündern elf Autos - und machen wenig Beute

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch die Seitenscheiben von elf Autos in Arnsberg eingeschlagen und die Pkw geplündert. Allerdings mit geringer Beute.
Seitenscheiben eingeschlagen: Täter plündern elf Autos - und machen wenig Beute

Ämterwechsel und Rückblick beim Lions-Club Neheim-Hüsten

Neheim-Hüsten – Zum jährlichen Ämterwechsel traf sich der Lions-Club Neheim-Hüsten jetzt nach vielen digitalen Sitzungen erstmals wieder persönlich. Der scheidende Präsident Christoph Meinschäfer war natürlich etwas enttäuscht über den Verlauf …
Ämterwechsel und Rückblick beim Lions-Club Neheim-Hüsten