Archiv – Arnsberg

Mehr erstinstanzliche Strafverfahren am Arnsberger Landgericht - darum ging es 2020 vor Gericht

Mehr erstinstanzliche Strafverfahren am Arnsberger Landgericht - darum ging es 2020 vor Gericht

Das Landgericht Arnsberg blickt auf ein für alle außergewöhnliches Jahr zurück. Trotz der Corona-Pandemie konnte aufgrund des hiesigen Schutzkonzeptes der Dienstbetrieb das ganze Jahr aufrechterhalten bleiben. 
Mehr erstinstanzliche Strafverfahren am Arnsberger Landgericht - darum ging es 2020 vor Gericht
Silvester ohne Feuerwerk: Appell der Bürgermeisters - an diesen Orten ist Böllern verboten

Silvester ohne Feuerwerk: Appell der Bürgermeisters - an diesen Orten ist Böllern verboten

Kein Feuerwerk an Silvester – die Stadt Arnsberg appelliert für den diesjährigen Jahreswechsel intensiv an das Verantwortungsbewusstsein der Bürger.
Silvester ohne Feuerwerk: Appell der Bürgermeisters - an diesen Orten ist Böllern verboten
Pastorale Räume Neheim und Voßwinkel sowie Sundern bekommen Verstärkung

Pastorale Räume Neheim und Voßwinkel sowie Sundern bekommen Verstärkung

In den letzten Jahren ist der Verwaltungsaufwand für die Pastoralverbünde und Pastoralen Räume stetig gestiegen.  Im Pastoralen Raum Neheim und Voßwinkel sowie im Pastoralen Raum Sundern gibt es daher künftig Verstärkung.
Pastorale Räume Neheim und Voßwinkel sowie Sundern bekommen Verstärkung

Stadt Arnsberg stellt die Verwaltung für mehr Handlungsfähigkeit neu auf 

Um die Strategie „Arnsberg 2030 – auf dem Weg zu einer nachhaltigen Stadt“ zukünftig intensiver verfolgen zu können, hat sich die Verwaltung der Stadt Arnsberg zum 1. November 2020 neu aufgestellt.„Nachhaltigkeit muss ernst genommen werden. Das …
Stadt Arnsberg stellt die Verwaltung für mehr Handlungsfähigkeit neu auf 

Lions-Aktion „Frieden durch Hilfsbereitschaft“: Plakate von Neheimer Schülerinnen im Finale

Der 1988 ins Leben gerufene Lions-Wettbewerb stand in diesem besonderen Jahr 2020 unter dem weltweiten Motto “Frieden durch Hilfsbereitschaft - Friedensplakat 2020”. Jahr für Jahr nehmen circa 350.000 junge Menschen aus 65 Ländern an dem …
Lions-Aktion „Frieden durch Hilfsbereitschaft“: Plakate von Neheimer Schülerinnen im Finale

Petri-Schulgebäude wird zum Impfzentrum für Mitarbeiter des Klinikums Hochsauerland

Eine Möglichkeit für die Mitarbeiter, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen, bietet jetzt das Klinikum Hochsauerland am Standort Hüsten.
Petri-Schulgebäude wird zum Impfzentrum für Mitarbeiter des Klinikums Hochsauerland

Deutscher Rock & Pop Preis: Junge Sauerländerin gewinnt in vier Kategorien

 „Wir waren alle auf Wolke sieben“ – mit diesen Worten beschreibt Ümit Efe den Moment, als seine Tochter Sinem das Ergebnis ihrer Teilnahme am 38. Deutschen Rock & Pop Preis in den Händen hielt. Im Brief stand es schwarz auf weiß: Platz eins in …
Deutscher Rock & Pop Preis: Junge Sauerländerin gewinnt in vier Kategorien

Autofahrer (30) nach Crash ohne Stoßstange und Kennzeichen flüchtig - zweite Drogenfahrt in zwei Tagen

Ein 30-Jähriger aus Arnsberg hat an Heiligabend-Nachmittag - offenbar unter Alkohol- und Drogen-Einfluss - einen Unfall verursacht und sich dann aus dem Staub gemacht. Die Polizei griff ihn auf und stellte fest, dass er schon am Vortag groben Unfug …
Autofahrer (30) nach Crash ohne Stoßstange und Kennzeichen flüchtig - zweite Drogenfahrt in zwei Tagen

Zigaretten-Diebe flüchten aus Aldi im Sauerland - einer hat ein auffälliges Merkmal

Nach einem Zigaretten-Diebstahl am Dienstagnachmittag bei Aldi in Neheim sucht die Polizei nach den drei Tätern. Einer der Diebe hat ein auffälliges Merkmal.
Zigaretten-Diebe flüchten aus Aldi im Sauerland - einer hat ein auffälliges Merkmal

Auf der falschen Straßenseite unterwegs: Radfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein 27-jähriger Radfahrer wurde am Dienstagmorgen bei einem Unfall in Hüsten schwer verletzt. Allerdings trug der Mann selbst erheblich dazu bei: Er fuhr auf der falschen Straßenseite und stand wohl unter Drogen.
Auf der falschen Straßenseite unterwegs: Radfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt

„Weihnachten fällt nicht aus“ - Katholische Kirchengemeinden bieten Alternativangebote zu Gottesdiensten

Das Pastoralteam der Propsteipfarrei St. Laurentius Arnsberg, der Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand Neheim und das Pfarrei-Team St. Petri Hüsten haben sich gemeinsam dazu entschieden, die Präsenzgottesdienste an Weihnachten aufgrund der …
„Weihnachten fällt nicht aus“ - Katholische Kirchengemeinden bieten Alternativangebote zu Gottesdiensten

Auto kracht gegen Baum: Hubschrauber im Einsatz - L682 wieder frei

Die L682 (Märkische Straße) bei Herdringen war am Mittwochmorgen zeitweise voll gesperrt. Dort hat es einen schweren Unfall gegeben. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.
Auto kracht gegen Baum: Hubschrauber im Einsatz - L682 wieder frei

Gasgeruch im Gericht: Feuerwehr-Einsatz beendet - Ursache gefunden

Die Feuerwehr war am Dienstagvormittag am Landgericht in Arnsberg im Einsatz. Dort war ein unklarer Gasgeruch aufgetreten. Die Ursache ist mittlerweile gefunden.
Gasgeruch im Gericht: Feuerwehr-Einsatz beendet - Ursache gefunden

Evangelische Kirchengemeinden Neheim, Hüsten und Arnsberg sagen Gottesdienste ab

Die evangelischen Kirchengemeinden Neheim, Hüsten und Arnsberg gaben in einer gemeinsamen Videokonferenz bekannt, dass die Präsenzgottesdienste bis zum 10. Januar ausfallen werden. Dass die Gottesdienste ausfallen sollten, war bereits vor einigen …
Evangelische Kirchengemeinden Neheim, Hüsten und Arnsberg sagen Gottesdienste ab

Diebes-Tour durch die ganze Stadt: Täter erbeuten 30 (!) Kennzeichen - Auto-Scheibe eingeschlagen

Eine unfassbare Diebes-Tour durch die ganze Stadt haben unbekannte Täter in der Nacht zu Sonntag in Arnsberg gemacht. Sie erbeuteten 30 (!) Kennzeichen und schlugen an einem Auto die Scheibe ein. Die Polizei sucht Zeugen.
Diebes-Tour durch die ganze Stadt: Täter erbeuten 30 (!) Kennzeichen - Auto-Scheibe eingeschlagen

Protest gegen Corona-Maßnahmen: „Freiheitsfahrer“ machen erneut Autokorso im Sauerland

Mit einem erneuten Autokorso in Arnsberg haben die sogenannten „Freiheitsfahrer“ am Samstag wieder einmal gegen die Corona-Maßnahmen protestiert. So viele waren diesmal dabei.
Protest gegen Corona-Maßnahmen: „Freiheitsfahrer“ machen erneut Autokorso im Sauerland

Unfälle in Arnsberg: Zwei Personen schwer verletzt

Bei Unfällen in Arnsberg wurden mehrere Menschen schwer verletzt.
Unfälle in Arnsberg: Zwei Personen schwer verletzt

Umfrage: Wie feiern Sie in diesem besonderen Jahr Weihnachten?

An einer festlich gedeckten Tafel sitzen, farbenfrohe Päckchen verschenken und besinnliche Tage mit der Verwandtschaft von nah und fern verleben – so sieht bei vielen Menschen ein typisches Weihnachtsfest aus. Aufgrund der andauernden …
Umfrage: Wie feiern Sie in diesem besonderen Jahr Weihnachten?

Heftiger Unfall im HSK: Wagen überschlägt sich und landet auf Dach - 21-Jährige schwer verletzt

Im Hochsauerlandkreis ist es zu einem heftigen Alleinunfall gekommen. Nachdem sich ihr Fahrzeug überschlagen hatte und auf dem Dach gelandet war, musste die 21-jährige Fahrerin ins Krankenhaus gebracht werden.
Heftiger Unfall im HSK: Wagen überschlägt sich und landet auf Dach - 21-Jährige schwer verletzt

Corona-Schäden schlagen ab 2021 für Arnsberger Stadthaushalt durch

Unter den Titel „Endspurt im Stärkungspackt“ hielt Stadtkämmerer Peter Bannes in der letzten Sitzung des Arnsberger Stadtrates in diesem Jahr seine abschließende Haushaltsrede für 2020.
Corona-Schäden schlagen ab 2021 für Arnsberger Stadthaushalt durch