Archiv – Arnsberg

Hier investieren Arnsberg und Sundern 2021 in die Infrastruktur

Hier investieren Arnsberg und Sundern 2021 in die Infrastruktur

In die Infrastruktur wird in der Region auch im Jahr 2021 wieder investiert. Welche größeren Straßenbaumaßnahmen in den kommenden zwölf Monaten in Arnsberg und Sundern geplant sind und welche laufenden Bauprojekte in diesem Jahr beendet werden, hat …
Hier investieren Arnsberg und Sundern 2021 in die Infrastruktur
Windenergiepläne für Wennigloh: Einvernehmen wegen fehlender Unterlagen vorerst versagt 

Windenergiepläne für Wennigloh: Einvernehmen wegen fehlender Unterlagen vorerst versagt 

Es ist ein Thema, das die Gemüter von Politikern und Bürgern gleichermaßen erregt: Die geplanten Windenergieanlagen in Wennigloh und Müschede waren am vergangenen Dienstag Tagesordnungspunkt bei der Sitzung des Bezirksausschusses Wennigloh und …
Windenergiepläne für Wennigloh: Einvernehmen wegen fehlender Unterlagen vorerst versagt 
500 (!) Beutestücke gefunden: Trio soll in mindestens 25 Wohnungen eingebrochen sein

500 (!) Beutestücke gefunden: Trio soll in mindestens 25 Wohnungen eingebrochen sein

Einem Trio aus Arnsberg soll in mindestens 25 Wohnungen im Kreis Soest und im Hochsauerlandkreis eingebrochen sein. Jetzt wurden die Männer geschnappt.
500 (!) Beutestücke gefunden: Trio soll in mindestens 25 Wohnungen eingebrochen sein

Neuer Termin? Entscheidung über „Lichtwoche Sauerland“ ist gefallen

Alle zwei Jahre findet die „Lichtwoche Sauerland“ abwechselnd zur Light+Building statt. Eigentlich würde das Sauerland im Frühjahr 2021 wieder zum Mekka der Licht- und Leuchtenbranche. Doch die Beteiligten trafen jetzt eine Entscheidung.
Neuer Termin? Entscheidung über „Lichtwoche Sauerland“ ist gefallen

Impfstopp trifft auch Klinikum Hochsauerland: „Situation ist sehr unbefriedigend“

Lange hatte das Pflegepersonal darauf gewartet – am Montag ging es endlich los: Die ersten Ärzte und Pfleger des Klinikums Hochsauerland haben Anfang der Woche im eigens in der ehemaligen Petrischule eingerichteten Impfzentrum ihre …
Impfstopp trifft auch Klinikum Hochsauerland: „Situation ist sehr unbefriedigend“

Acht Wochen Arnsberger Shoppingcard: So fällt die erste Bilanz aus

Seit wenigen Wochen gibt es nun die Arnsberger Shoppingcard – das erste gesamtstädtische Einkaufsgutscheinsystem, unterstützt durch die Stadt Arnsberg in Kooperation mit den örtlichen Werbegemeinschaften. Jetzt zieht die Stadt eine erste Bilanz.
Acht Wochen Arnsberger Shoppingcard: So fällt die erste Bilanz aus

So sorgt die Stadtbibliothek Arnsberg für Ablenkung im Lockdown-Alltag

Während des derzeitigen Lockdowns bleiben die Präsenz-Angebote der Stadtbibliothek Arnsberg weiter eingeschränkt. Auch die Eröffnung der Bibliotheksräume in der Neheimer Marktpassage musste auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Für Leseratten gibt …
So sorgt die Stadtbibliothek Arnsberg für Ablenkung im Lockdown-Alltag

Konjunkturumfrage: Unternehmensverband spricht von „besorgniserregender Lage“

Das vergangene Jahr hat etliche Betriebe der Region an den Rand seiner Belastungsgrenzen gebracht: In der jährlichen Konjunkturumfrage des Unternehmensverbandes beklagte die Mehrheit einen Einbruch der Aufträge und damit einhergehend schlechte …
Konjunkturumfrage: Unternehmensverband spricht von „besorgniserregender Lage“

Messe per Mausklick: Gottesdienste weiterhin im Livestream

Der allgemeine Lockdown wurde bis zum 31. Januar verlängert und in einigen Belangen (Schulen, weitere Kontaktbeschränkungen) auch verstärkt. Die Gemeindeteams der Propsteipfarrei St. Laurentius Arnsberg und das Pastoralteam haben die Situation …
Messe per Mausklick: Gottesdienste weiterhin im Livestream

Ausgediente Weihnachtsbäume werden abgeholt: Das sind die Termine der Stadt Arnsberg

In der Stadt Arnsberg werden an diesem und am kommenden Wochenenden wieder die ausgedienten Weihnachtsbäume von den Technischen Diensten der Stadt Arnsberg abgefahren.
Ausgediente Weihnachtsbäume werden abgeholt: Das sind die Termine der Stadt Arnsberg

Schwerer Arbeitsunfall: Mann stürzt sechs Meter in die Tiefe - lebensgefährlich verletzt

Schwerer Arbeitsunfall am Mittwochnachmittag in Neheim: Ein 47-jähriger Mann stürzte beim Anbringen eines Plakats sechs Meter in die Tiefe. Er erlitt lebensgefährliche Verletzungen.
Schwerer Arbeitsunfall: Mann stürzt sechs Meter in die Tiefe - lebensgefährlich verletzt

Unter Medikamenten am Steuer? Autofahrer fährt gegen Auto und Zaun - und haut ab

Ein aufmerksamer Zeuge sorgte am Dienstagmittag dafür, dass die Polizei eine Unfallflucht in Neheim schnell aufklären konnte. Ein Mann war mit seinem Auto gegen einen geparkten Wagen und einen Zaun gefahren. Doch offenbar hätte er gar nicht am …
Unter Medikamenten am Steuer? Autofahrer fährt gegen Auto und Zaun - und haut ab

Spenden mit Abstand: Besondere Sternsinger-Aktion in Bruchhausen

Die Kirchentür der Gemeinde Bruchhausen stand weit geöffnet und der leuchtende Stern davor lud die Bewohner von Bruchhausen zu einer Spende in die Kirche ein.
Spenden mit Abstand: Besondere Sternsinger-Aktion in Bruchhausen

Regionale 2025: Sauerländischer Gebirgsverein will Projekt mit Zielvision starten

Was wünschen sich Ehrenamtliche von ihrem Verein und wie wollen sie sich engagieren und einbringen? Genau zu dieser Frage will der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) in Arnsberg eine umfassende Untersuchung durchführen und gibt sich dafür 36 Monate …
Regionale 2025: Sauerländischer Gebirgsverein will Projekt mit Zielvision starten

Auto überschlägt sich: Junge Fahrerin schwer verletzt - L682 wieder frei

Schwerer Unfall am Montagmittag: Auf der L682 bei Arnsberg-Holzen hat sich ein Auto überschlagen. Die 21-jährige Fahrerin wurde dabei schwer verletzt. Die Landstraße war zeitweise voll gesperrt.
Auto überschlägt sich: Junge Fahrerin schwer verletzt - L682 wieder frei

Verwaltung für Publikumsverkehr geschlossen - so ist die Stadt Arnsberg im Lockdown zu erreichen

Ab Montag, 11. Januar, gilt die neue Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen. Ziel ist, die Kontakte zwischen den Menschen aus Infektionsschutzgründen so gering wie möglich zu halben. Die Verwaltung der Stadt Arnsberg ist daher für …
Verwaltung für Publikumsverkehr geschlossen - so ist die Stadt Arnsberg im Lockdown zu erreichen

„Große Sonderausstellungen tragen seine Handschrift“: Leiter des Sauerland-Museums in den Ruhestand verabschiedet

Landrat Dr. Karl Schneider hat jetzt den langjährigen Leiter des Sauerland-Museums in Arnsberg, Dr. Jürgen Schulte-Hobein, in den Ruhestand verabschiedet. Dabei blickten sie gemeinsam auf besondere Ausstellungen und Meilensteine in den vergangenen …
„Große Sonderausstellungen tragen seine Handschrift“: Leiter des Sauerland-Museums in den Ruhestand verabschiedet

IHK startet Veranstaltungsreihe „Energiewende und Klimaschutz in der Wirtschaft“

Mit einer umfangreichen Veranstaltungsreihe und einem hauptamtlichen Klimaschutz-Referenten unterstützt die IHK Arnsberg ihre Mitgliedsunternehmen auf dem Weg zu mehr Ressourcen-Effizienz, intelligenter Energiewandlung und weniger Treibhausgasen. 
IHK startet Veranstaltungsreihe „Energiewende und Klimaschutz in der Wirtschaft“

Corona-Demo auf dem Neheimer Markt: So viele Teilnehmer sind gekommen - Polizei zieht Bilanz

Auf dem Marktplatz in Neheim hat am Freitag eine Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen stattgefunden. Querdenker und Maßnahmen-Gegner protestierten gegen Maskenpflicht, Lockdown und Co.
Corona-Demo auf dem Neheimer Markt: So viele Teilnehmer sind gekommen - Polizei zieht Bilanz

Polizisten werden Fährtenleser: Spuren im Schnee führen zu flüchtigem Autofahrer

Wenn Polizisten zu Fährtenlesern werden: Ein Autofahrer ist in der Nacht zu Freitag in Arnsberg vor der Polizei geflüchtet. Sein Auto fanden die Beamten kurz darauf am Straßenrand - und anhand von Spuren im Schnee auch ihn.
Polizisten werden Fährtenleser: Spuren im Schnee führen zu flüchtigem Autofahrer