1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Arnsberg

Illegale Müllkippen im Sauerland: Autoteile und Kühlschränke entsorgt

Erstellt:

Von: Daniel Großert

Kommentare

Am Friedhof Rumbecker Holz in Arnsberg wurde illegal die Innenverkleidung eines VW Golf entsorgt.
Am Friedhof Rumbecker Holz in Arnsberg wurde illegal die Innenverkleidung eines VW Golf entsorgt. © Stadt Arnsberg

Zwei Fälle von illegalen Müllkippen in Arnsberg beschäftigen die Stadtverwaltung: Eine fast komplette Auto-Innenverkleidung und Kühlschrämke wurden entsorgt.

Arnsberg - Sie sehen nicht nur unschön aus, sondern stellen auch eine Gefahr dar und bescheren den Behörden viel Arbeit: Illegale Müllkippen sind ein Ärgernis für viele. Im Stadtgebiet Arnsberg wurden jetzt innerhalb weniger Tagen zwei davon entdeckt.

Die erste wilde Müllkippe wurde nach Angaben der Stadt Arnsberg Anfang der Woche auf dem Friedhofsparkplatz im Rumbecker Holz entdeckt. Dort hatten Unbekannte illegal fast die komplette Innenverkleidung eines VW Golf III entsorgt. „Eigentlich ein Fall für den Schrottplatz“, kommentierte die Stadtverwaltung.

Arnsberg: Illegale Müllkippen entdeckt - Autoteile und Kühlschränke entsorgt

An den teils scharfkantigen Gegenständen habe Verletzungsgefahr für Tiere bestanden, heißt es. Besonders markant seien eine grüne Umrandung an der Türverkleidung und eine Holzplatte, die vermutlich als Kofferraumablage oder -verkleidung gedient habe.. Die Technischen Dienste der Stadt Arnsberg haben Anzeige gegen Unbekannt erstattet.

Am Donnerstag wurden dann im Stockhausenweg vier Kühlschränke illegal abgestellt. Die Geräte standen an der Einfahrt in den Bussardweg. Die Stadt Arnsberg vermutet, dass mehrere Personen dort ihre Kühlschränke entsorgt haben. Zumindest einer von ihnen könnte dingfest gemacht werden: Er wurde bei der Entladung beobachtet. Der Stadt sei das Kennzeichen bekannt, sie werde den Vorfall anzeigen.

Arnsberg: Illegale Müllkippen entdeckt - Stadt erstattet Anzeige

„Das Abstellen von ausrangierten Gegenständen in der Öffentlichkeit ist nicht nur verboten, sondern auch gefährlich“, heißt es in der Mitteilung. Besonders Kühlschränke und Gefriertruhen könnten über die enthaltenen Gefahrstoffe - beispielsweise Kältemittel - die Natur dauerhaft verunreinigen. Wilde Müllkippen seien zudem oftmals ein Nährboden für Viren, Bakterien und Würmer. Besonders Kinder und Tiere seien gefährdet, sich beim Spielen auf Grün- und Spielflächen zu infizieren oder sich an den Gegenständen zu verletzen.

Diese vier Kühlschränke wurden illegal im Stockhausenweg in Arnsberg entsorgt.
Diese vier Kühlschränke wurden illegal im Stockhausenweg in Arnsberg entsorgt. © Stadt Arnsberg

Hinweise zu den beiden illegalen Müllkippen im Stadtgebiet Arnsberg werden unter 02932/201-4120 oder abfallwirtschaft@arnsberg.de entgegengenommen.

Auch interessant

Kommentare