1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Arnsberg

Am hellichten Tag: Männer halten Jugendliche fest und fassen ihr in den Schritt

Erstellt:

Von: Daniel Großert

Kommentare

Am Bahnhof in Arnsberg haben zwei Männer eine Jugendliche sexuell belästigt.
Am Bahnhof in Arnsberg haben zwei Männer eine Jugendliche sexuell belästigt. (Symbolfoto) © Jonas Walzberg/dpa

Zwei Männer haben eine Jugendliche in Arnsberg sexuell belästigt. Einer fasste ihr am Bahnhof in den Schritt. Die Polizei sucht Zeugen.

Arnsberg - Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Samstag gegen 10.30 Uhr am Bahnhof in der Clemens-August-Straße in Arnsberg. Dort hielt sich zu diesem Zeitpunkt eine 15-Jährige aus Arnsberg auf.

Zwei unbekannte Männer hätten die Jugendliche zunächst beobachtet und dann nach dem Weg zum Busbahnhof gefragt. Daraufhin habe einer der Fremden die 15-Jährige am Handgelenk festgehalten und ihr über der Hose in den Intimbereich und ans Gesäß gefasst.

Arnsberg: Männer halten Jugendliche fest und fassen ihr in den Schritt

Danach hätten die Männer von ihr abgelassen und seien vom Bahnhof geflüchtet. „Eine Personenbeschreibung liegt nicht vor“, teilte die Polizei mit. Hinweise zu der sexuellen Belästigung in Arnsberg nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02932/90 200 entgegen.

In der vergangenen Woche gab es einen ähnlichen Fall in Bestwig: Ein Mann drückte eine junge Frau an eine Mauer und berührte sie unsittlich. Die Polizei sucht nach dem Mann.

Auch interessant

Kommentare