1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Arnsberg

14-Jähriger bei Unfall verletzt - Fahrerin übersieht anderes Auto

Erstellt:

Kommentare

Ein Wendemanöver führt auf der Büdericher Bundesstraße zu einem Unfall mit einem Kradfahrer. 
An einer Tankstellenausfahrt übersah eine Fahrerin ein anderes Auto. Bei dem Unfall wurde ein Jugendlicher verletzt. (Symbolbild) © Daniel Schröder

An einer Tankstelle in Arnsberg kommt es zu einem Unfall mit zwei Autos. Dabei wurde ein 14-jähriger Junge verletzt.

Arnsberg - Am Freitag (28. Januar 2022) fuhr gegen 18.45 Uhr eine 50-jährige Frau aus Bruchhausen vom Gelände einer Tankstelle im Niedereimerfeld nach rechts auf die Straße ein und übersah hierbei ein anderes Auto.

StadtArnsberg
Fläche193,72 km²
Einwohner73.487

Arnsberg: 14-Jähriger bei Unfall verletzt - Fahrerin übersah Auto

Der 43-jährige Mann aus Arnsberg, der hinter dem Steuer des Pkw saß, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Wie die Polizei mitteilt, kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch den Aufprall wurde der 14-jährige Mitfahrer des Arnsbergers leicht verletzt.

In Arnsberg kam es kürzlich zu einem Feuerwehreinsatz: Im städtischen Forstbetrieb brach ein Brand aus. Die Einsatzkräfte mussten eine Wand aufreißen.

Auch interessant

Kommentare