Arnsberger Zeitarbeitsbörse bietet viele neue Chancen

Einstieg in den Arbeitsmarkt durch Besuch erleichtern

Arnsberg. (SK)

Die vierte Zeitarbeitsbörse findet am Donnerstag, 26. April, in der Arbeitsagentur Arnsberg statt. Von 13 bis 17 Uhr können sich alle Interessierten über die Chancen der Zeitarbeit informieren und Kontakte mit den anwesenden Unternehmen knüpfen.Zeitarbeit wird auf dem Arbeitsmarkt immer populärer. Insbesondere in Zeiten des konjunkturellen Aufschwungs ist die Zeitarbeit für Unternehmen ein praktikables Instrument für einen flexiblen Personaleinsatz. Die Zeitarbeitsbörsen der Agentur für Arbeit Arnsberg waren 2006 äußerst erfolgreich. "Zahlreiche Arbeitssuchende konnten so zu den Zeitarbeitsunternehmen vermittelt werden. Vor allem für Arbeitslose, die seit längerer Zeit ohne Beschäftigung sind, bietet die Zeitarbeit Chancen für einen neuen beruflichen Einstieg", erklärt Josef Bitter, Geschäftsstellenleiter der Arnsberger Arbeitsagentur. Aus diesem Grund findet am 26. April wieder eine Zeitarbeitsbörse statt. Interessierte Arbeitsuchende sind eingeladen. Sie können sich unmittelbar bei den anwesenden Zeitarbeitsunternehmen informieren und sich bei ihnen bewerben. Folgende Arnsberger Zeitarbeitsfirmen sind beteiligt: Contzen Personalservice GmbH, persona service AG & Co. KG, Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, R L P Zeitarbeit GmbH &Co. KG, Traq GmbH und VPL Personalleasing GmbH.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare