Finissage am Sonntag in Arnsberg

"August Macke - ganz nah" nur noch wenige Tage im Sauerland-Museum zu sehen

+

Arnsberg - Mit einer lllumination aus August Mackes leuchtenden Lieblingsfarben wird das Sauerland-Museum in Arnsberg am letzten Ausstellungswochenende inszeniert.

Am Samstag, 7. Dezember ist das Museum von 14 bis 22 Uhr geöffnet. Ab 18 Uhr sorgt das stimmungsvolle Duo „Soulflies“ aus Aachen für musikalische Unterhaltung mit Gitarre und Gesang. Die Gäste können bei einem Glas Wein verweilen und sich über die Eindrücke aus der Ausstellung austauschen.

Am Sonntag, 8. Dezember, dem letzten Tag der Ausstellung, öffnet das Museum von 10 bis 18 Uhr. Die Besucher haben mehrfach am Tag die Gelegenheit, sich bei kurzen Einführungen der Museumsführer in die Ausstellung einzuhören. Im Blauen Saal findet von 14 bis 17 Uhr ein offenes pädagogisches Programm statt, bei dem die Kinder eigene Kunstwerke aus August Mackes Vorlagen schaffen können. Eintrittspreise: Erwachsene 5 Euro, Kinder 2,50 Euro. Das pädagogische Programm am Sonntag ist kostenlos.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare