Einbahnstraßenregelung und Umleitung

Bauarbeiten in der Ruhrstraße in Arnsberg werden ab Mittwoch fortgesetzt

+
Die Bauarbeiten in der Arnsberger Ruhrstraße sorgen in den nächsten Wochen wieder für Verkehrsbehinderungen im Stadtteil.

Arnsberg. Die Bauarbeiten in der Ruhrstraße im Stadtteil Arnsberg werden am kommenden Mittwoch, 9. Januar, wieder aufgenommen.

Es wird eine Einbahnstraßenregelung stadteinwärts im Bereich der Zufahrt zum Einkaufszentrum Lidl/Rewe eingerichtet, der Verkehr stadtauswärts in Richtung Oeventrop/Autobahnanschlussstelle wird umgeleitet. Die Grimmestraße (B229) aus/in Richtung Soest ist von den Behinderungen nicht betroffen. Die Maßnahme soll im Laufe des Frühjahrs endgültig abgeschlossen werden. Die Stadtwerke Arnsberg bitten um Verständnis.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare