Betreuung des Waldes

Forstdirektor Edgar Rüther (r.) begrüßt Martin Scholz als neuen Mitarbeiter im Regionalforstamt.

Hochsauerland/Soest. Martin Scholz verstärkt seit dem 1. Juli das Team des Regionalforstamtes Soest-Sauerland in Rüthen.

Der 33-jährige Forstrat übernimmt die Leitung des Fachgebietes Betreuung. Seine Aufgabe ist es, gemeinsam mit den 13 Förstern eine fachgerechte und kundenorientierte Betreuung des Privatwaldes sicherzustellen.

Martin Scholz hat vorher drei Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Göttingen sowie weitere drei Jahre bei Hessen-Forst Berufserfahrung gesammelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare