Antrittsbesuch in NRW

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht Arnsberg

+
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier kommt nächste Woche nach Arnsberg.

Arnsberg. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier setzt seine Deutschlandreise am 20. und 21. November mit einem Antrittsbesuch in Nordrhein-Westfalen fort. Gemeinsam mit seiner Frau Elke Büdenbender wird er Düsseldorf, Aachen, den Grenzinfopunkt Eurode, Duisburg-Marxloh, Dortmund, Altena und Arnsberg besuchen.

Am Vormittag des ersten Besuchstages stehen politische Gespräche in der Landeshauptstadt im Mittelpunkt. Am zweiten Tag besucht er unter anderem das Polizeipräsidium Dortmund und Flüchtlingsfamilien in Altena. Zum Abschluss des Besuchs trifft sich der Bundespräsident mit Ehrenamtlichen bei einem Bürgerempfang in der Bezirksregierung Arnsberg.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.