Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

Arnsberg. Während eines Staus auf der Stembergstraße kam es am Donnerstag gegen 7.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurden eine Frau und ihre beiden elf- und zwölfjährigen Kinder leicht verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 29-jähriger Arnsberger auf der Straße in Richtung Hüsten. Als sich der Verkehr staute wechselte er auf die linke Fahrspur. Hier fuhr eine 49-jährige Frau. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich die Autofahrerin nach links aus. 

Hier kam es zum Zusammenstoß mit einer Verkehrsinsel. Die Frau und ihre beiden Kinder wurden durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. 

Die Feuerwehr sicherte auslaufende Betriebsstoffe. Das Auto der Arnsbergerin musste abgeschleppt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare