Spielmannszug Hüsten blickt auf das Jahr zurück

Lob für Engagement 2014

Auch Ehrungen standen auf der Tagesordnung beim Spielmannszug „In Treue fest“ Hüsten.

Zur Jahreshauptversammlung hatte der Spielmannszug „In Treue fest“ Hüsten in das Vereinsheim an der Riggenweide eingeladen.

Der Erste Vorsitzende Sven Köfler blickte auf ein ereignisreiches harmonisches Jahr zurück, lobte das Engagement aller Beteiligten und hob insbesondere die rege Jugendarbeit hervor.

Das 90-jährige Jubiläum ein voller Erfolg gewesen. Es wurden bei einem Freundschaftstreffen mit befreundeten Vereinen alte Kontakt gepflegt und neue geknüpft. Die geplante Anschaffung von neuen Instrumenten wird in diesem Jahr realisiert. Auch der Terminkalender für das neue Jahr ist wieder prall gefüllt.

Bei den Wahlen wurden alle zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt. In diesem Jahr wurden geehrt für 10 Jahre Niklas Wellie, für 20 Jahre Der erste Vorsitzende Sven Köfler und für 30 Jahre der zweite Tambourmajor Dirk Welschoff. Das erste große Ereignis steht schon wieder vor der Tür. Das Osterfeuer auf der Riggenweide mit anschließendem Ostertreff in der Schützenhalle.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare