Goldenene und Diamantene Jubilare

21 Goldjubilare und sieben Diamantjubilare wurden in der Christuskirche gefeiert. Foto: SK

Fest der Konfirmanden in Christuskirche gefeiert

Arnsberg. (SK)

In einem feierlichen und gut besuchten Gottesdienst in der Christuskirche wurde jetzt das Fest der Goldenen und Diamantenen Konfirmation gefeiert. Musikalisch begleitet vom Posaunenchor zogen die Jubilare mit Pfarrerin Elisabeth Pakull in die Kirche ein. 21 Goldjubilare, die in den Jahren 1956 und 1957 konfirmiert worden sind, sieben Diamantjubilare aus den Konfirmationsjahrgängen 1946 und 1947 sowie eine Jubilarin, die schon 1937 konfirmiert wurde, waren zu der Feierstunde gekommen. In ihrer Predigt hat die Pfarrerin einen großen Bogen geschlagen von der damaligen Zeit vor dem und unmitelbar nach dem Krieg sowie den 50er Jahren bis heute, hat auf die Veränderungen hingewiesen, hat der inzwischen Verstorbenen gedacht und den anwesenden Jubilaren schöne Urkunden überreicht.

Im Anschluß an den Gottesdienst fand im Seitenschiff der Kirche ein kleiner Empfang statt, zu dem alle Gottesdienstbesucher eingeladen waren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare