1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Arnsberg

Graf-Gottfried-Straße wird ab Dienstag für Bauarbeiten in diesem Abschnitt gesperrt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Graf Gottfried Neheim
Bauarbeiten an der Graf-Gottfried-Straße beginnen in der kommenden Woche. © Rebecca Weber

Die Stadtwerke Arnsberg beabsichtigen ab Dienstag, 2. November mit Tiefbauarbeiten in der Graf-Gottfried-Straße zwischen dem Kreisverkehr Alter Holzweg und der Einmündung An der Pauluskirche zu beginnen. 

Neheim - An dem Fußgängerüberweg am Kreisverkehr müssen Rohrleitungen quer durch die Fahrbahn verlegt werden. Weitere Arbeiten in der Fahrbahn sind im Bereich der Pauluskirche erforderlich.

Hierfür muss eine Vollsperrung der Graf-Gottfried-Straße zwischen dem Kreisverkehr Alter Holzweg und dem Kreisverkehr Möhnestraße erfolgen, der Verkehr wird über Möhnestraße, Ordensmeisterstraße, Pfarrer-Leo-Reiners-Platz und Alter Holzweg umgeleitet. Anliegerverkehr ist bis zu den Baustellenbereichen möglich, Anliegerverkehr zwischen den Baustellen ist über den Stichweg Graf-Gottfried-Straße möglich, da dort die Durchfahrtsbeschränkung für die Bauzeit aufgehoben wird. Die Arbeiten sollen am Montag, 8. November, abgeschlossen sein.

Auch interessant

Kommentare