Hüsten feiert die Narrenfreiheit

Große HüKaGe-Prunksitzung mit Comedian Roberto Capitoni

Seit vielen Jahren ist das Männerballett der HüKaGe ein Garant für gute Stimmung.

Hüsten. Die Hüstener Karnevalsgesellschaft steht in den Startlöchern für die Karnevalssession und freut sich auf die anstehende Prunksitzung am Samstag, 18. Februar, und den Kinderkarneval am Sonntag, 19. Februar.

„Auch in diesem Jahr haben wir uns ein Motto ausgesucht, welches in Anlehnung an die momentane Situation auf der Welt nicht besser passen könnte: Die Krisen der Welt kriegen uns nicht klein – unsere Narrenfreiheit die muss. In der Karnevalszeit soll man einfach mal an die positiven Dinge im Leben denken und für einen Moment einfach nur das Leben genießen“ meint HüKaGe Pressesprecher Robin Lienig.

Schlagerstar PAT sorgt für Stimmung

Wenn die große Prunksitzung – für die es Karten (9,99 Euro) an der Abendkasse gibt – von Präsident Michael Hücker und Moderator Dominik Strocka um 19.31 Uhr eröffnet wird (Einlass 19 Uhr), erwartet die vielen Zuschauer in der Halle ein bunt gemischtes Programm. Das Highlight der drei Tanzgarden der HüKaGe (Junioren-, Jugend- und Seniorengarde) wird wieder der gemeinsame Tanz, bei dem alle 40 Tanzmädchen gleichzeitig auf der Bühne tanzen.

Das Solomariechen Carolin Landsknecht wird ihren neuen Solo-Tanz auf der Bühne präsentieren. Weitere Programmpunkte sind Comedian Roberto Capitoni, bekannt aus Funk und Fern, der die Lachmuskeln bis aufs Letzte strapazieren wird und der aus dem benachbarten Sundern stammende Schlagerstar PAT sorgt für ausgelassene Schlagerstimmung in der Schützenhalle.

Als ein weiteres Highlight steht erneut das Männerballett der HüKaGe mit seinem Programm „Reise durch die Musikgeschichte“ auf der Bühne – um nur ein paar Stichworte zu nennen: Charleston, Rock‘n‘Roll, DJ Bobo und Justin Timberlake werden das Publikum zum Kochen bringen.

Am Sonntag geht es für die Narren der HüKaGe weiter, wenn Kinder-Prinzessin Verena Federupp und Prinz Frederic Lee Braun zum Kinderkarneval in die Schützenhalle nach Hüsten einladen. „Willkommen im Hüstener Disneyland“ lautet das diesjährige Motto. Viele Spiele, ein Disney-Quiz, ein Kostümwettbewerb und die beliebte Candy-Bar sorgen für Unterhaltung. „Wir hoffen, dass viele Familien den Weg in die Hüstener Schützenhalle finden. Wir versprechen einen tollen Nachmittag, bei dem die Unterhaltung nie zu kurz kommen wird – garantiert!“ erklärt das Orga-Team.

Mit einem kräftigen „Kälber helau“ lädt die Hüstener Karnevalsgesellschaft alle Jecken zum Mitfeiern ein.

Kommentare