Kinderkarneval bietet am Sonntag Kurzweil für die Jüngsten

In Hüsten"geht es richtig rund" zur großen Prunksitzung der HüKaGe am Samstag

+
Die drei Tanzgarden der HüKaGe werden bei der Prunksitzung und beim Kinderkarneval am kommenden Wochenende auftreten.

Hüsten. Unter dem Motto „Regnet´s Kamelle kunterbunt, geht´s in Hüsten richtig rund!“ feiert die Hüstener Karnevalsgesellschaft „HüKaGe“ am kommenden Samstag, 23. Februar, ihre große Prunksitzung. Beginn ist um 19.31 Uhr in der Hüstener Schützenhalle. Dabei haben natürlich die eigenen Tanzgarden ihre großen Auftritt: Senioren-, Junioren- und Jugendgarde haben in den vergangenen Wochen fleißig trainiert und werden ihre Mottotänze präsentieren.

Ebenfalls auf der Bühne werden das bisher jüngste Tanzmariechen der HüKaGe, Mia Valentina Benthien sowie das Tanzmariechen Lena Kaiser sein. Nach einer einjährigen Zwangspause ist das Männerballett der HüKaGe wieder „back on stage“. Unter dem Titel „Dance, Dance, Dance…“ wollen sie die Schwerkraft aufheben. Neben den Tanzgarden und dem Männerballett können sich die Zuschauer auch in diesem Jahr auf den Stargast Pfarrer Daniel Meiworm freuen. Er präsentierte bereits im Vorjahr seine Gesangsqualitäten mit der „Mini-Quetschkommode“. Außerdem dabei ist die Sauerländer Kult-Figur „Cilly Alperscheid“ alias Wolfgang Mette. Für die musikalische Umrahmung sorgt das Orchester der Neheimer Jäger. 

Gastgeber des Abends ist Sitzungspräsident Michael Hücker. Er wird natürlich auch das amtierende Prinzenpaar der HüKaGe gebührend begrüßen: Emilia die I. die Creative (Emilia Rossi) und Mario der I. aus Calabrien (Mario Rossi) repräsentieren in diesem Jahr als Prinzenpaar die HüKaGe. Die beiden teilen mit ihren Kindern Maria und Vincenzo die Leidenschaft für den Karneval und freuen sich nun auf den Höhepunkt der Session. „Wir möchten Euch alle einladen mit uns zu feiern und Spaß zu haben. Wir hoffen, Euch auch in diesem Jahr mit unserem vielseitigen Programm einen schönen und ausgelassenen Abend bereiten zu können“, so der Vorstand der HüKaGe. Kartenvorbestellungen sind möglich beim Vorsitzenden Markus Federupp, ☎ 0152/25922249 oder federupp_markus@web.de. Der Eintritt kostet 9,99 Euro.

Das amtierende Prinzenpaar der HüKaGe, Emilia die I. die Creative und Mario der I. aus Calabrien freuen sich mit Tochter Maria auf die große Prunksitzung.

Direkt einen Tag nach der großen Prunksitzung steht dann der Höhepunkt für die Hüstener Kinder auf dem Programm: Der Kinderkarneval beginnt am Sonntag, 24. Februar, um 14.30 Uhr in der Schützenhalle. Einlass ist bereits ab 13.30 Uhr. Wie gewohnt wird es an diesem Tag einen bunten Mix aus viel Spiel, Spaß, Spannung und Unterhaltung für die Jüngsten unter den Karnevalisten geben. Die große Halle bietet für die Kinder Gelegenheit zum Toben und Tanzen ein. Für Unterhaltung sorgen unter anderem unsere Tanzgarden und die Tanzmäuse (Tanzgruppe des TV-Neheim) mit ihren Auftritten. 

Außerdem mit dabei ist Ralf der Zauberer. Ralf Landgraf ist gebürtiger Hüstener. Seit 2004 ist Ralf auf Zauberlehrer. Die Zauberei und auch das Modellieren von Luftballons sind zur Leidenschaft geworden, das Strahlen und Staunen, nicht nur in Kinderaugen, ist für ihn immer wieder ein Anreiz, neue Ideen zu entwickeln… Auch in diesem Jahr werden beim Kinderkarneval die vier originellsten Kostüme mit einem Pokal ausgezeichnet. Für das leibliche Wohl der ganzen Familie ist natürlich gesorgt. Neben Chicken Nuggets, Pommes, Slush-Eis, Popcorn und der beliebten Candybar werden auch wieder ein Kaffee- und Kuchenbuffet sowie leckere frische Waffeln angeboten. Ihrem großen Auftritt fiebern auch Kinderprinzessin Florentine, die I. die Künstlerin (Florentine von Papen) sowie Kinderprinz Knut, der I. der Besonnene (Knut Kranepuhl) entgegen. Der Eintritt beträgt 3 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare