Oldtimer-Ausstellung, Landmarkt und mehr

Hüstener Herbst 2020: Das erwartet die Besucher am verkaufsoffenen Sonntag

Hüstener Herbst 2020 Verkehrs- und Gewerbeverein
+
Auf den Hüstener Herbst 2020 freuen sich die Vertreter des Verkehrs- und Gewerbevereins Hüsten: Susanne Schnettler, Rupert Schulte, Ingo Beckschäfer und Angelika Geue (v.li.).

Nachdem des „OK“ vor rund zwei Wochen vorlag, ging alles ganz schnell: In Windeseile hat der Verkehrs- und Gewerbeverein Hüsten (VGH) ein Programm für den Hüstener Herbst auf die Beine gestellt. 

Hüsten - Denn lange sah es erst so aus, als hätte der herbstliche Event-Tag mit verkaufsoffenem Sonntag gar nicht stattfinden können. Umso größer ist daher nun die Freude bei Händlern und Organisatoren, dass sich Hüsten am kommenden Sonntag, 18. Oktober, nun doch wieder von seiner besten Seite zeigen kann, wenn auch mit einem etwas „abgespeckten“ Programm.

„Alle Sponsoren, die bereits im vergangenen Jahr ihre Zusage gegeben hatten, haben auch jetzt sehr schnell ihre Unterstützung zugesagt. Das war für uns natürlich sehr motivierend“, berichtet VGH-Vorstandsmitglied Rupert Schulte. Gleichzeitig ruft der Verkehrs- und Gewerbeverein die Besucher dazu auf, sich bei ihrem Bummel an die geltenden Hygiene-Regelungen zu halten: „An allen Veranstaltungsplätzen ist die Corona-Schutzverordnung zwingend zu beachten. Ein eigens engagierter Security-Dienst wird dies kontrollieren und auf die Abstände achten.“

Ein buntes Programm wartet auch 2020 beim „Hüstener Herbst“. In allen Veranstaltungsbereichen müssen die Besucher allerdings die geltenden Abstandsregelungen beachten.

Zum „Shoppen für die ganze Familie“ lädt der Verkehrs- und Gewerbeverein Hüsten für kommenden Sonntag, 18. Oktober, ein. Als weitere Attraktionen wartet unter anderem die beliebte Oldtimer-Ausstellung auf die Besucher. Auf dem Parkplatz an der Freiheitsstraße können sie Oldtimer-Fahrzeuge bestaunen und mit den Besitzern in Gespräch kommen. Hier besteht die Möglichkeit zum Fachsimpeln über Hubraum, PS, Baujahr und Co. Organisiert wird die Oldtimer-Ausstellung vom Auto- und Motorradclub Arnsberg (im ADAC). Top-aktuelle Modelle und Neuheiten der Auto-Branche gibt es hingegen auf dem Lidl-Parkplatz zu bestaunen. Hier präsentieren einige Autohäuser die neuesten Modelle. Hierfür wurde ein eigenes Hygiene-Konzept erstellt.

Gutes aus der Region, für die Region

Zum siebten Mal findet im Rahmen des Hüstener Herbstes inzwischen der Landmarkt rund um die St. Petri Kirche statt und bietet zwischen 10 und 18 Uhr „Gutes aus der Region, für die Region“. Der Duft von frischem Brot aus dem Holzhofen und frisch geräucherten Forellen aus dem Sauerland wird ebenso über den Marktplatz vor der Kirche wehen, wie der Geruch von frischen und getrockneten Kräutern. Darüber hinaus ist eine Senf-Manufaktur vor Ort, es gibt Marmeladen und Chutneys sowie Fleisch vom Bio-Bauern und frisches Obst aus der Region.

Gourmets können sich außerdem auf Käsespezialitäten aus Deutschland freuen. Nachdem der Käsemarkt im Frühjahr wegen Corona ausfallen musste, freuen sich nun einige Händler, im Herbst nach Hüsten zu kommen. „Die Aussteller sind froh, dass endlich wieder etwas stattfindet und von unseren Stamm-Besuchern haben sich schon viele nach den Käsehändlern erkundigt“, freut sich Rupert Schulte, dass das Angebot des Landmarktes in diesem Jahr nochmals erweitert werden konnte. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass es auf dem Landmarkt in diesem Jahr keinen Ausschank von Getränken geben wird.

Hüstener Herbst 2019 mit Landmarkt

Hüstener Herbst 2019 mit Landmarkt

Freunde handgemachter Musik können sich auf „Jazz vom Feinsten“ von „Schwiegermutters Lieblingen“ freuen. Die vier Herren sind in Hüsten keine Unbekannten und werden die Hörer erneut mit bekannten Hits aus dem Bereich Dixieland, Funk und Reggae erfreuen. Auch die Musiker werden auf die Corona-Schutzverordnung achten, nach Angaben der Veranstalter werden zudem die Instrumente „verpackt“, um eine mögliche Ansteckungsgefahr durch Aerosole zu vermeiden.

Auch Kirmes-Fans kommen beim Hüstener Herbst auf ihre Kosten: So wird vor dem Modehaus Kress das Kinderkettenkarussell seine Runden drehen, es gibt frisch gebrannte Mandeln, Fischbrötchen und Crêpes, kündigt Ingo Beckschäfer vom VGH an.

Zahlreiche kostenfreie Parkplätze gibt es wie gewohnt auf der Hüstener Riggenweide in direkter nähe zum Ortskern.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare