"Karneval in Rio"

"Karneval in Rio." So lautet das Motto der Karnevalsveranstaltung in der Heilig-Kreuz Gemeinde auf dem Schreppenberg. Seit Wochen schon arbeiten die Aktiven der Karnevalsgruppe an den aufwendigen Kostümen. "Wir träumen nachts schon von bunten Rüschen"- so die fleißigen Näherinnen. So können sich die Jecken auf dem Schreppenberg auf einen schönen, bunten und schwungvollen Abend freuen.

Die Sitzungspräsidentin Irmgard Hesse weist aber darauf hin, dass es neben Samba und Limboklängen, auch noch ein abwechselungsreiches und vielseitiges Programm geboten wird, welches sich aus spritzigen Büttenreden, schwungvollen Tänzen und lustigen Sketchen zusammensetzt. Natürlich hat auch die Klakag mit ihrem neuen Prinzen und großem Gefolge ihr Kommen zugesagt. Der Gemeindekarneval — offen für Gäste und Freunde- findet am Freitag, 5. Februar, um 19.30 Uhr im Gemeindesaal statt. Im Anschluss an das Programm, spielt die bewährte Hauskapelle in Person von Karsten Hering. Bei der Kostümprämierung gibt es natürlich wieder schöne Preise zu gewinnen. Für Senioren, oder für alle die einen schönen Nachmittag verbringen möchten, beginnt die Veranstaltung am Mittwoch, 10. Februar, um 14.30 Uhr ebenfalls im Gemeindesaal.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare