1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Arnsberg

„Krawalle und Lieder“ im Hof des Sauerlandmuseums 

Erstellt:

Kommentare

Tovte Köln Teatron netto
Unter dem Titel „Krawalle und Lieder“ präsentiert das Musik-Ensemble „Tovte“ aus Köln Klezmerklänge mit Anleihen aus Tango und Swing. © Vivien Schulte

Mit einem Open-Air Konzert am Samstag, 21. August, um 18 Uhr im Hof des Sauerlandmuseums in Arnsberg geht die Veranstaltungsreihe Teatron netto in Kooperation mit dem Kultursommer Arnsberg weiter. Unter dem Titel „Krawalle und Lieder“ präsentiert das Musik-Ensemble „Tovte“ aus Köln Klezmerklänge mit Anleihen aus Tango und Swing.

Arnsberg - Musik von „Tovte“ treffen treibende Rhythmen und gefühlvolle Melodien auf raffinierte Arrangements. Mit Dynamik, Spielfreude und Witz lassen die fünf Musiker aus Köln ihr Publikum gebannt zuhören. „Tovte“, das sind: Tobias Gubesch (Klarinette), Nathalie Litzner (Viola/Violine), Anna Neubert (Violine), Leonhard Spies (Gitarre) und Silas Eifler (Kontrabass).

Gefunden hat sich die Gruppe im Sommer 2012, zunächst als Straßenmusik-Kapelle um Tobias Gubesch. Seitdem haben sich die fünf Musiker stetig weiter entwickelt und verbinden in ihrer Musik Einflüsse aus Jazz-Manouche, Ethno Pop, Folk und Klassik und kreieren so einen einzigartigen Stil. Die Veranstaltung findet gemäß der geltenden Corona-Bestimmungen **unter Beachtung der 3 Gs (Geimpft, Genesen, Getestet) statt.

Weitere Infos

Weitere Informationen unter www.teatron-theater.de

Kartenvorverkauf: Buchhandlung Sonja Vieth, Alter Markt 10, 59821 Arnsberg, Tel. 02931/3070 sowie alle reservix-Vorverkaufsstellen.

Auch interessant

Kommentare