Mit Maßnahmen nicht einverstanden

Kunde randaliert in Supermarkt - Corona-Spuckschutz beschädigt

+
Rewe Supermarkt

Arnsberg - Mit den Schutzmaßnahmen gegen den Corona-Virus zeigte sich ein Kunde in einem Discounter auf der Straße "Am Schindellehm" nicht einverstanden. Er beschädigte laut Polizeiangaben unter anderem einen Spuckschutz.

Am Mittwoch gegen 20 Uhr wurde der Mann demnach durch einen Mitarbeiter darauf hingewiesen, dass jeder Kunde einen Einkaufswagen zu nutzen hat. Der Mann zeige sich uneinsichtig und motzte herum. Anschließend ging er zum Kassenbereich. Hier zerrte er lautstark an dem aufgebauten Spuckschutz und beschädigte diesen. Nachdem die Polizei verständigt wurde, flüchtet der Randalierer in unbekannte Richtung. 

Der Mann kann wie folgt beschrieben werden: 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare