Unterhaltung für Groß und Klein

Märchen, Musik und adventliche Stadtspaziergänge beim Neheimer Weihnachtstreff

+
Ann gets Rhythm - das sind Annette Hessel (Gesang) und Ralf Franke (Gitarre, Gesang).

Neheim. Der Neheimer Weihnachtstreff lädt in diesem Jahr mit einem abwechslungsreichen (Bühnen-)Programm zu einem Besuch ein. Märchen zum Schmunzeln und Träumen für Kinder und Erwachsene von 4 bis 99 Jahren gibt es am Donnerstag, 6. Dezember.

Der seit 1983 aktive und freiberufliche Geschichten- und Märchenerzähler Karlheinz Schudt kommt am 06. Dezember 2018 um 15 Uhr, 15.45 Uhr und 16.30 Uhr nach Neheim (Bühne neben dem ‚Elch‘) und führt das Publikum liebevoll in die zauberhaften Märchenwelten, aus dem es anschließend wieder entspannt, zuversichtlich und gestärkt in den Alltag zurückkehrt. 

Musik von "Ann gets Rhythm"

Musikalisch geht es am Freitag, 7. Dezember, weiter: "Ann gets Rhythm" - das sind Annette Hessel (Gesang) und Ralf Franke (Gitarre, Gesang) aus Borken / Westf. und Dortmund. Die Berufsmusiker spielen in ihrem handgemachten Live-Programm akustische Versionen von bekannten alten und neuen Pop Songs, Soulnummern, Folk Songs, Oldies und neuere Lieder – von den Beatles über Simon & Garfunkel und Sting bis Amy Winehouse, Duffy und Amy MacDonald. Im x`mas special Programm des Duos überwiegen die ruhigeren Songs und Balladen, gemischt mit deutschen und internationalen Weihnachtsliedern wie „Jingle Bells“ und „Santa Claus is coming to town“ (USA), „Feliz Navidad“ (Mexiko), Mele kalikimaka“ (Hawaii) oder „God rest ye merry gentlemen“ (England).

Am Samstag, 8. Dezember, ist ab 11 Uhr Matthias Marx mit "Kinderunterhaltung an der Elfenhütte“ zu Gast. Der Weihnachtsmann und sein Elf musizieren mit der Drehorgel und unterhalten die Kinder mit weihnachtlichen Aktionen. Auf der Bühne des Weihnachtstreffs ist „Madison Lucas feat. Sir Matze“ anzutreffen. Das Duo heizt seinem Publikum mit Ohrwürmern & Hits von Country bis Pop & Rock ein.

Adventliche Stadtspaziergänge

Darüber hinaus lädt Aktives Neheim zu adventlichen Stadtspaziergängen ein, der nächste ist am Dienstag, 11. Dezember. "Kommen Sie mit uns auf einen adventlichen Stadtspaziergang und lauschen Sie längst vergessenen Sagen und Geschichten, naschen Sie von köstlichem Weihnachtsgebäck und wärmen Sie Ihre Hände an einem Glas Glühwein. Dieser kleine und feine Rundgang durch Neheim in der Adventszeit ist eine willkommene Unterbrechung in der manchmal stressigen Vorweihnachtszeit, lässt uns für einen Moment innehalten und stimmt auf die bevorstehenden Festtage ein", lädt das Team ein. Weitere Termine: Donnerstag, 13. Dezember 2018, 17 Uhr Sonntag, 16. Dezember 2018; 11:00 Uhr Dienstag, 18. Dezember 2018, 17:00 Uhr Donnerstag, 20. Dezember 2018, 17 Uhr. Treffpunkt ist an der Kirche St. Johannes Baptist Neheim (Sauerländer Dom) / Hauptportal, Neheimer Markt. Eine Anmeldung ist erforderlich, da begrenzte Teilnehmerzahl: Telefon 02932-892929.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare