Interessierte sind zum Workshop eingeladen

"Wir in Arnsberg" näht wieder Morsbags

+
Vor einem Jahr startete "Wir in Arnsberg" in der "Arnsberger Nähstube" das Projekt Morsbags-Nähen.

Vor einem Jahr startete die Werbegemeinschaft "Wir in Arnsberg" die Aktion "Morsbags nähen". Mit farbenfrohen, selbst genähten Einkaufstaschen aus Baumwolle möchte der Verein das Umweltbewusstsein der Arnsberger schärfen und den Stadtteil „plastikfrei“ machen.

Ab dem 5. November werden im Stadtteil Arnsberg nun wieder jeden Donnerstag von 17 bis 19 Uhr Morsbags genäht.  Um neuen Interessierten die Möglichkeit zu geben, mitzumachen, findet ein Workshop am Mittwoch, 4. November, von 18.30 bis 20.30 Uhr in Bürgerzentrum Bahnhof statt. Nach wie vor sind Bürger aufgerufen, Stoffe zu spenden – übrigens eignen sich Herren-Oberhemden vorzüglich. Die Stoffe können bei Antje Blume „Mode und Natur“ oder bei Moden Bachmann abgegeben werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare