Neu: Bühne mit abwechslungsreichem Programm

Neheimer Weihnachtstreff öffnet ab heute seine Pforten 

+
Das Gasthaus "Zum Elch" liegt im Zentrum des Neheimer Weihnachtstreffs.

Neheim. Wenn die Tage kürzer werden und es draußen kalt ist, dann zieht Neheim sein schönstes Kleid an. Funkelnde Lichterketten und eine weihnachtliche Atmosphäre warten darauf, die Besucher zu verzaubern und die Stadt von einer neuen Seite kennen und lieben zu lernen. So öffnet am heutigen Freitag, 30. November, der Neheimer Weihnachtstreff im Schatten des Sauerländer Domes. 

Mehr als 530 heimische Tannenbäume und tausende Lichter sorgen für Atmosphäre in der Innenstadt. Zwischen Sauerländer Dom und Sparkasse ist erneut der Neheimer Weihnachtstreff entstanden mit dem beliebten Gasthaus ‚Zum Elch‘, als kommunikativem Mittelpunkt. Hier steht auch die mit Waffeleisen  ausgestattete Weihnachtshütte, welche täglich wechselnd von Vereinen und Organisationen aus der Region genutzt wird. Neu ist eine große Bühne, platziert zwischen dem beliebten Kinderkarussell und dem Elch. Hier werden in den nächsten Wochen immer wieder attraktive Programmbausteine präsentiert. "Hier wird der Weihnachtsmann Sprechstunden halten, der Nikolaus mit den Kindern singen oder das Kasperle den bösen Räuber durch den Wald scheuchen", kündigt Citymanager Konrad Buchheister an. 

Das Bühnenprogramm am ersten Adventswochenende:

Freitag, 30. November 2018, 15:00 Uhr – 17:30 Uhr | Neheim City
Hafen-Duo „Der Dennis & Der Matze“: Die Musiker aus Dortmund möchten mit ihren Liedern im Vorübergehen oder zum Verweilen die schöne Adventszeit einläuten. Mit Gitarre und Saxophon präsentieren sie „Xmas & More“ an verschiedenen Standorten in der Neheimer City!

Samstag, 01. Dezember 2018, 11:00 Uhr – 14:30 Uhr | Hütte am Weihnachtstreff
„Matthias Marx – Kinderunterhaltung in der Elfenhütte“ Der Weihnachtsmann und sein Elf musizieren mit der Drehorgel und unterhalten die Kinder mit weihnachtlichen Aktionen.Das besondere ist, das dieser Weihnachtsmann auch schon einmal seinen selbstgemachten Schnee dabei hat ….

Samstag, 01. Dezember 2018, 12:00 Uhr & 14:00 Uhr | Bühne Weihnachtstreff
„Onkel Matse lädt ein“ „Onkel Matse legt los“ und fordert mit seinem ‚Kidsprogramm mit Piepmats‘ zum Mitmachen auf. Onkel Matse singt vor und alle können zur Musik von Gitarre und Kazoo mitmachen. Musik macht gute Laune und dazu gibt es für die Kleinen Überraschungen mit super Instrumenten. „Ihr Kinderlein kommet…“ und singt mit Onkel Matse an der Bühne auf dem Neheimer Weihnachtstreff.

Regelmäßige Stadtführungen im Advent

Neu sind auch die regelmäßigen kostenlosen adventlichen Stadtspaziergänge durch das historische Strohdorf. Hier erleben Sie unter sachkundiger Führung fast vergessen traditionelle Bräuche. Termine und freie Plätze unter mail jv@aktives-neheim.de / Telefon 02932- 892929. Übrigens: Am 16. Dezember ist verkaufsoffener Sonntag in Neheim mit vielen Attraktionen. Weitere Informationen dazu folgen in Kürze.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare