Neuer Termin? Entscheidung über „Lichtwoche Sauerland“ ist gefallen

Licht Leuchten LED Glühbirne
+
Mit großem Erfolg hat sich die Lichtwoche Sauerland zu einer festen Veranstaltung der Branche etabliert. (Symbolbild)

Alle zwei Jahre findet die „Lichtwoche Sauerland“ abwechselnd zur Light+Building statt. Eigentlich würde das Sauerland im Frühjahr 2021 wieder zum Mekka der Licht- und Leuchtenbranche. Doch die Beteiligten trafen jetzt eine Entscheidung.

Arnsberg/Hochsauerland - Seit dem Jahr 2005 ist die Lichtwoche Sauerland einer der bedeutendsten Treffpunkte für den Leuchtenhandel in Europa geworden. Turnusmäßig hätte das Event der Licht- und Leuchtenindustrie im Frühjahr 2021 stattgefunden, doch die Verantwortlichen trafen jetzt eine andere Entscheidung.

„In fester Überzeugung, dass die politisch getroffenen Maßnahmen über die Jahreswende 2020/2021 eine Lichtwoche Sauerland unter Wahrung aller Sicherheitsaspekte ermöglichen würden, zeigen sich aktuell immer komplexer und noch unsicherer werdende Umstände. Die Lage in der Pandemie entwickelt sich selbst bis späte Frühjahr hinein höchst unsicher und zeigt sich immer weniger vorhersehbar“, teilt das Lichtforum NRW zusammen mit dem Sprecher der Lichtwoche mit.

„Keine Grundlage für einen unbeschwerten Besuch“

„Ein Besuch der Lichtwoche Sauerland ist immer auch mit einer angenehmen und guten Zeit im Sauerland verbunden. So bilden die vielen uns umgebenden Sorgen und die unsicheren Perspektiven für die nächsten Wochen keine Grundlage mehr für einen unbeschwerten Besuch. Die Lichtwoche Sauerland muss daher auf das nächste Frühjahr verschoben werden.“

Die Arbeitskreise der Lichtwoche Sauerland haben gemeinsam mit dem Sprecher ein neues Datum gewählt: Die nächste Lichtwoche Sauerland findet vom 6. bis zum 11. März 2022 statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare