Duisburger Philharmoniker und Solisten der "Deutschen Oper am Rhein"

Noch Karten an der Abendkasse für Toccata "Open Air" in Neheim

Die Duisburger Philharmoniker präsentieren ihr Können am Freitag bei der Toccata „Open Air.“ Foto: Marc Zimmermann

Neheim. Besondere Klangerlebnisse schaffen, mit höchster Präzision Musik gestalten, um unvergessliche Abende zu kreieren – dafür arbeiten die 93 Musiker der Duisburger Philharmoniker aus rund 15 verschiedenen Nationen stets an einem perfekten Klang. Diese präsentieren sie am Freitag, 31. August, bei der Toccata „Open Air“ in Neheim.

Unter dem Motto „Barock meets Pop“ wird ein vielseitiges Programm geboten, in dem auch die vier Solisten (Gesang, Violine und 2x Trompete) ihr Können unter Beweis stellen werden.  

Im Eintritt von 30 Euro ist der bekannte Toccata-Teller enthalten (auch für Vegetarier erhältlich), den die Besucher im Anschluss an das Konzert genießen können. Einlass ist um 18.30 Uhr (freie Platzwahl), Beginn um 19.30 Uhr. Karten gibt es noch an der Abendkasse.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare