1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Arnsberg

"Wir in Arnsberg" lost Ostergewinnspiel-Sieger aus

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Rebecca Weber

Kommentare

null
Über die positive Resonanz zum Ostergewinnspiel von „Wir in Arnsberg“ freuten sich Tarek Jumah und Antje Blume. © Rebecca Weber

Arnsberg. Eine positive Bilanz zieht die Arnsberger Werbegemeinschaft „Wir in Arnsberg“ nach dem vierten Ostergewinnspiel, das in den vergangenen Wochen zum Einkaufen in den Arnsberger Geschäften einlud.

„Wir haben rund 400 Einsendungen erhalten. Damit sind wir zufrieden, auch wenn es etwas weniger sind als im vergangenen Jahr“, berichtet der Vorsitzende Tarek Jumah. Besonders gefreut haben sich die Verantwortlichen, dass nicht nur Einsendungen aus Arnsberg, sondern auch aus Soest, Meschede und Menden mit dabei waren. Eiskugel-Aktion im Sommer In dieser Woche zogen Tarek Jumah und Vorstandsmitglied Antje Blume die Gewinner: Über den ersten Preis, einen Einkaufsgutschein im Wer von 500 Euro freut sich Karin Kubisch, einen Einkaufsgutschein im Wert von 200 Euro gewann Elisabeth Blöink und der dritte Preis, ein Einkaufsgutschein im Wert von 150 Euro, ging an Ute Nellius. Außerdem gingen Einkaufsgutscheine an Renate Sabiniarz (100 Euro), Sascha Markantelli und Tina Kayser (je 75 Euro), Hildegard Schönert und Rosi Breier (je 50 Euro) sowie Olga Tubbesing-Uhl und Julia Braun (je 25 Euro). Alle Gewinner gibt es auf der Internetseite von „Wir in Arnsberg“. Das Gewinnspiel soll nun eine feste Tradition in der Zeit vor Ostern werden.

Darüber hinaus arbeitet „Wir in Arnsberg“ gerade an neuen Funktionen für die digitale Bonuskarte, um die Bevölkerung noch mehr für deren Nutzung zu begeistern. Im Sommer werde es wieder Eiskugel-Aktion geben, bei der Mitglieder von „Wir in Arnsberg“ Gutscheine an ihre Kunden herausgeben, kündigte Tarek Jumah an.

Auch interessant

Kommentare