Frühblüher, Einkaufsgutscheine und mehr

Osternest am Bexleyplatz in Neheim lockt am Samstag zum 20. Mal mit Gewinnen

+
Bunte Blumen und andere Gewinne verteilen Julia Vornweg und Maria Buchheister (r.) von Aktives Neheim am Samstag beim Osternest. Foto: Weber

Neheim. Bereits zum 20. Mal bilden bunte Frühblüher für Garten und Terrasse zusammen mit Schoko-Osterhasen und weiteren Gewinnen die Hauptattraktion beim Osternest am Bexleyplatz, das am Samstag, 31. März, in die Neheimer City lockt.

Inmitten des beliebten Brunnens am Bexleyplatz „pflanzt“ das Team um Konrad und Maria Buchheister von Aktives Neheim nun schon seit 20 Jahren früh morgens mehr als 1000 frühlingshafte Topfblumen und verwandelt das Areal für einige Stunden in ein farbenprächtiges Blumenbeet. Entstanden ist die Veranstaltung damals aus einer Osteraktion der IG Oberstadt. „Die Preise sind im Laufe der Jahre immer wertiger geworden,“ blickt der Citymanager zurück. So können die Besucher in diesem Jahr zwischen 9.30 und 15.30 Uhr nicht nur Blumen gewinnen, es warten auch rund 400 Schokoladen-Osterhasen und mehr als 1000 frisch gekochte Eier, Freifahrten auf dem Kinderkarussell, Osterdekorationen und Einkaufsgutscheine der Händler im Gesamtwert von 1000 Euro. Als Hauptpreis wartet am Nachmittag ein Reisemobil für sechs Personen für ein Wochenende auf seinen Gewinner. 

Der Bexley-Brunnen verwandelt sich in ein großes Blumenbeet.

Positiv entwickelt habe sich in den vergangenen Jahren die konsequente Einbindung von Vereinen und Institutionen, so Buchheister weiter. Den Losverkauf übernimmt der SV Neptun Neheim-Hüsten und informiert über den Stand der Vorbereitungen zum internationalen Pfingstschwimmfest. Der Förderverein Freibad Neheim kümmert sich um Kaffee und frische Waffeln und bietet bereits die ersten Jahreskarten für das Neheimer Freibad an. Außerdem mit dabei ist eine kostümierte Gruppe der Freilichtbühne Herdringen, die schon jetzt Lust auf die Saison mit „Pippi Langstrumpf“ und „Schlager lügen nicht!“ macht. „Dank einiger engagierter Sponsoren gelingt es immer wieder, trotz der üppigen Preise einen ansehnlichen Reingewinn zu erwirtschaften, welcher dieses Jahr an den SV Neptun für seine Jugendarbeit geht“, lädt Konrad Buchheister zum Osternest ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare