Rückwärts über den Gehweg

Paketfahrer übersieht Fußgänger: 53-Jähriger schwer verletzt

Rettungswagen
+
Symbolfoto.

Arnsberg - Ein Paketfahrer hat am Mittwochvormittag beim Rückwärtsfahren offenbar einen Fußgänger übersehen. Der 53-Jährige kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

Nach Polizeiangaben fuhr der Auslieferer in einem Baustellenbereich in der Straße „Trift“ gegen 10.30 Uhr rückwärts über den Gehweg: „Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Fußgänger.“

Dieser wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Paketfahrer aus Unna blieb bei dem Unfall unverletzt.

Lesen Sie auch:

Auffahrunfall am Zebrastreifen: Pkw-Fahrer (24) verletzt

Schwerer Verkehrsunfall im Möhnetal: Ein Toter, sechs Verletzte

Feuer in 40-Parteien-Haus: Großeinsatz in der Nacht - mehrere Verletzte

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare