1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Arnsberg

Personalausfälle: Abfuhr der Papiertonne in Arnsberg verschiebt sich diese Woche

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Papiertonne Altpapier
Die blauen Papiertonnen werden in der Stadt Arnsberg in dieser Woche etwas verspätet geleert. © picture alliance/dpa

Die Abfallwirtschaft der Stadt Arnsberg weist darauf hin, dass die Papiertonne im Bereich des Stadtteils Arnsberg (Revier 11) am Montag, 18. Oktober, nicht wie im Abfallkalender vermerkt abgefahren werden kann.

Arnsberg - Der mit dieser Dienstleistung beauftragte Entsorger hat der Stadt Arnsberg hohe Personalausfälle gemeldet. Die Abfuhr der blauen Tonnen wird sich in dieser Woche daher um jeweils einen Tag verschieben.

Konkret wird ab Dienstag, 19. Oktober, mit der Abfuhr im Revier P 11 (Arnsberg) begonnen. Bis Freitag, 22. Oktober, soll dann die Verschiebung mit der Abfuhr im Revier P 14 (Neheim Zentrum, Moosfelde) beendet werden. Damit werde sicher gestellt, dass die Papiertonnen in dieser Woche noch komplett abgefahren werden.

Die Abfallwirtschaft der Stadt Arnsberg rät, die Tonnen entweder am ursprünglichen Abfuhrtag einen Tag länger stehen zu lassen oder die Tonne direkt zu dem verschobenen Tag bereit zu stellen. Um Verständnis für die die notwendige Verschiebung wird gebeten.

Auch interessant

Kommentare