"Wandern und SGV haben hohe Bedeutung für Stadt Arnsberg"

Planungen starten: 70. SGV-Gebirgsfest findet 2020 in Arnsberg statt

SGV-Präsident Thomas Gemke (v.l.) und Bürgermeister Ralf Paul Bittner unterzeichneten im Beisein von Vertretern der beteiligten SGV-Abteilungen und der Stadt Arnsberg die Kooperationsvereinbarung für das 70. SGV-Gebirgsfest im Juni 2020.

Arnsberg. Der SGV Hauptverein und die Stadt Arnsberg laden vom 20. bis 21. Juni 2020 zum großen Wandertag mit Wander- und Familienfest ein. Nun haben beide eine Kooperationsvereinbarung geschlossen und beginnen mit der Organisation der Veranstaltung.

Das Gebirgsfest ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen des Sauerländischen Gebirgsvereins. Seit 1951 treffen sich im Zwei-Jahres-Rhythmus zahlreiche SGV-Mitglieder aus dem gesamten Vereinsgebiet. „Das Thema Wandern und daran unmittelbar geknüpft der SGV haben eine hohe Bedeutung für die Stadt Arnsberg. Wir freuen uns deshalb, das Gebirgsfest 2020 als Partner mitauszurichten“, erklärte Arnsbergs Bürgermeister Ralf Paul Bittner bei der Unterzeichnung der Vereinbarung während der SGV-Präsidiumssitzung. 

Der grobe Rahmen des Wander-Ereignisses im kommenden Jahr steht bereits und verspricht ein abwechslungsreiches Wander- und Kulturprogramm. Offiziell eröffnet wird das 70. Gebirgsfest am Samstag, 20. Juni, mit dem traditionellen Fassanstich im SGV-Jugendhof in Arnsberg. An diesem Tag sind Interessierte vor allem dazu eingeladen, an den Wanderungen im Raum Arnsberg teilzunehmen. Die beteiligten SGV-Abteilungen erarbeiten rund 15 Wanderungen mit verschiedenen Themenschwerpunkten und Schwierigkeitsstufen, so dass ein breites Angebot für alle Altersklassen entsteht. Ein unterhaltsames und kurzweiliges Musik- und Kulturprogramm am Abend bietet Gelegenheit, den Tag im SGV-Jugendhof in geselliger Runde ausklingen zu lassen. 

Festzug als Höhepunkt

Der Sonntag,  21. Juni, steht ganz im Zeichen der (Wander-)Familie. Auf dem Neheimer Markt beginnt um 11 Uhr das Wander- und Familienfest. Eine Bühne mit Live-Musik und buntem Kulturprogramm, zahlreiche Aussteller aus den Bereichen Touristik, Outdoor und Freizeit sowie Catering-Stände mit vielfältigen Köstlichkeiten stellen nur einige der Punkte dar, die große und kleine Besucher geboten bekommen. 

SGV-Präsident Thomas Gemke freut sich vor allem auf den Festzug: „Sonntags erfolgt immer der Festumzug mit den SGV-Ortsgruppen – diesmal durch das Zentrum des Arnsberger Stadtteils Neheim. Das ist der Höhepunkt unseres Wander- und Familienfestes.“

Mehr unter www.sgv.de

Im vergangenen Jahr fand das SGV-Gebirgsfest übrigens in Olsberg statt.

69. SGV-Gebirgsfest und Kurier-Familienwanderung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare