Angebote für die ganze Familie

Programmheft für SGV-Gebirgsfest 2020 in Arnsberg erschienen

+
Wanderer vor der Kulisse der Arnsberger Altstadt zieren auch das Titelblatt des Programmheftes.

Arnsberg – Vom 20. bis 21. Juni 2020 laden der Sauerländische Gebirgsverein und die Stadt Arnsberg zum 70. SGV-Gebirgsfest nach Arnsberg ein. Das Programmheft zur Veranstaltung ist nun erschienen.

Eine Familienwanderung mit dem Förster durch den Arnsberger Wald, geschichtliche Spurensuche in Neheim, barrierefreies Wandern an der Ruhr, auf dem Mountainbike zum Lörmecketurm und zur Burgruine Eversberg – das Programm des 70. SGV-Gebirgsfestes überzeugt mit einem vielfältigen Angebot für Jung und Alt. 

Die kostenfreien Touren wurden allesamt von ehrenamtlichen Wanderführern ausgearbeitet, die die Region wie ihre Westentasche kennen. Teilnehmer können sich auf kurzweilige Wanderungen mit interessanten und launigen Geschichten freuen. Neben dem Wandern kommt auch die Kultur nicht zu kurz. Bei der Eröffnungsfeier im SGV-Jugendhof in Arnsberg und dem Wander- und Familienfest auf dem Marktplatz des Arnsberger Stadtteils Neheim mit Live-Musik, Ausstellern und großem Festumzug durch die Neheimer Innenstadt wird den Gästen einiges geboten. Auch hier ist der Eintritt kostenfrei. Alle Interessierten sind zur Teilnahme am 70. SGV-Gebirgsfest eingeladen.

Weitere Informationen und das Programmheft stehen unter www.gebirgsfest.de bereit. Anmeldeschluss für die Wanderungen ist der 24. April 2020.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare