Reitverein Voßwinkel bestätigt zweiten Vorsitzenden

Reiter stehen gut da

Der Vorsitzende Bernd Müller (v.l.) mit einigen Vorstandskollegen und Geehrten: Heinrich Hauschulte-Oberdick, Kathrin Müller, Jacqueline Fritz, Mirco Schepp, Anja Tillmann, Marietta Senske und Manfred Klein.

Drei erfolgreiche Reitturniere, sportliche Erfolge und eine gute finanzielle Situation – das ist das Resümee, das die Voßwinkeler Reiter auf ihrer Mitgliedersammlung April zogen.

Voßwinkel.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Bernd Müller folgten die Berichte der verschiedenen Abteilungen. Sie hatten alle eins gemein: Höhepunkt des Voßwinkeler Reiterjahres waren wieder die Voßwinkeler Reitertage im September. „Trotz des schlechten Wetters am Samstag und Sonntag fanden doch zahlreiche Reiter den Weg nach Voßwinkel und wir haben tollen Sport gesehen“, so Müller. „Und auch die Organisation und der Ablauf funktionieren in jedem Jahr besser.“

Aber auch ein Problem wurde mehrfach angesprochen. Zahlreiche Jugendliche können zum Beispiel durch einen ausbildungsbedingten Wohnortwechsel nicht mehr aktiv am Vereinsleben teilnehmen. Es besteht ein dringender Handlungsbedarf, diese Jugendlichen weiterhin an den Verein zu binden und neuen Nachwuchs zu finden. Der Rückblick von Reitlehrer Rene Lippich zeigte, dass der Reitverein im sportlichen Bereich viel richtig macht. Die auf Reitturnieren startenden Voßwinkeler Reiter waren auf Veranstaltungen bis hin zu Deutschen Meisterschaften und Internationalen Championaten erfolgreich unterwegs. Eine Mannschaft des Reitvereins konnte den „Vierkampf“ der sauerländer Reiterjugend gewinnen, so dass dieser Wettbewerb in diesem Jahr im Oktober in Voßwinkel ausgetragen wird.

Die stellvertretende Jugendwartin Theresa Hauschulte-Oberdick berichtete über ein erlebnisreiches Jahr für die Jugendabteilung des Reitvereins. Die Jugendabteilung organisierte beispielsweise wieder ein Reitturnier für den Nachwuchs des Reitvereins und der umliegenden Vereine und auch die Weihnachtsfeier des Reitvereins, die erstmalig einen kleinen Reitertage beinhaltete.

Für 2014 stehen als wichtigstes Ereignis die Voßwinkeler Reitertage vom 4. bis 7. September an. Aber auch das Nachwuchsturnier am 19. Juni, das Hallenreitturnier am Karnevalswochenende 2015 und Lehrgänge unter der Leitung renommierter Reiter sind geplant.

Im Rahmen der Versammlung stand die Wahl eines zweiten Vorsitzenden und eines Kassenprüfers an. Heinrich Hauschulte-Oberdick wurde als zweiter Vorsitzender wiedergewählt, Kassenprüferin wurde Anja Tillmann. Auf der im Vorfeld abgehaltenen Jugendversammlung wurden Aileen Juchem, Hanna Lange und Nele Herbst zu neuen Jugendsprechern gewählt. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Manfred und Erika Klein, Bärbel Jochheim, Petra Kohl, Mirco Schepp, Anja Tillmann, Marietta Senske, Christina Rüschenbaum, Kathrin Müller und Jacqueline Fritz geehrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare