Ausstellung in der Alumentur in Hüsten

„roseArt“ von Rosi Luig

Motive in Acryl und Oel zeigt Rosi Luig in ihrer Ausstellung.

Gegenständliche und abstrakte Motive in Acryl und Oel stellt die Künstlerin Rosi Luig vom 26. April bis 26. Juni in der Alumentur der Villa Wesco aus.

Die Einführung im Rahmen der Vernissage am heutigen Sonntag ab 11 Uhr übernimmt Kathrin Ueberholz vom Kulturbüro der Stadt Arnsberg.

Rosi Luig beschäftigt sich seit 2003 intensiv mit der Malerei. Ihre Schwerpunkte liegen in Acryl und Oel, sowie Mischtechniken. Besonders gerne arbeitet sie auch Collagen in ihre Bilder ein. Wichtig ist hierbei, dass Motiv und Farben harmonieren, Ideengeber ist besonders die Natur.

Zahlreiche Ausstellungen hat Rosi Luig in der Vergangenheit inszeniert, unter anderem im Rahmen des Kunstsommers, in der Sparkasse Arnsberg-Sundern sowie auch im Raum Hamm.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare