Eröffnung im Frühjahr 2020 

Sanierung der Neheimer Marktpassage: So ist der Stand der Bauarbeiten

+
Bis auf die Grundmauern wurde die Neheimer Marktpassage in den vergangenen Monaten entkernt – nun hat der Innenausbau begonnen.

Neheim - Vor knapp einem Jahr hat die Sanierung der Neheimer Marktpassage begonnen. Nach monatelanger Entkernung des Gebäudes bis auf die Grundmauern hat inzwischen der Aufbau begonnen. Der Zeitplan mit der Eröffnung im Frühjahr könne nach derzeitigem Stand eingehalten werden.

„Es ist alles im Fluss, wir haben keine großen Verzögerungen“, berichtet Dirk Biermann, zuständiger Projektleiter der ANH Hausbesitz GmbH im Gespräch mit dem KURIER.

Aktuell seien noch die Rohbauer am Werk, in Richtung Mendener Straße entstehe der Aufzugskern, in Richtung Burgstraße wächst die Erweiterungsfläche sichtbar in die Höhe. Zur Erinnerung: Künftig wird es nur noch einen Haupteingang - und zwar zur Marktseite hin - geben. An die Stelle des heutigen Eingangs aus Richtung Burgstraße wird ein Anbau gesetzt, in Richtung Mendener Straße werden Aufzüge, Treppenhaus und Rollsteige verlagert. Neu ist eine Anlieferzone, die an der Mendener Straße eingerichtet wird. Parallel sind im Gebäude bereits die Ausbaugewerke tätig (Trockenbau, Putz- und Estricharbeiten). 

Dach wird saniert - neuer Anstrich folgt

Und auch von außen tut sich etwas: Das Dach wird saniert und an der Marktseite wurden bereits die neuen Fensterrahmen eingesetzt, ein neuer Anstrich der Fassade an der Mendener Straße folgt außerdem. Die Arbeiten in der Tiefgarage sind ebenfalls in vollem Gange, hier erfolgt bis Ende des Jahres die Betonsanierung. Im neuen Jahr soll dann die Fahrbahnbeschichtung folgen. 

Die Vorfreude auf die Eröffnung der sanierten Marktpassage wächst: „Wir freuen uns, dass die bestehenden Lücken, insbesondere im Lebensmittelbereich, dann wieder geschlossen sind und auch die Bücherei wieder mitten in der Stadt ist“, so Citymanger Konrad Buchheister. 

Lesen Sie auch: 

Doch keine Gastronomie in der Neheimer Marktpassage - neuer Mieter steht fest

Sanierung der Neheimer Marktpassage: Drei neue Mieter stehen fest

Vorbereitungen für Sanierung der Marktpassage in Neheim laufen: Das sind die neuen Mieter

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare